Artikel teilen

Prinzessin Isabella feiert Konfirmation

Prinzessin Isabella feierte heute ihre Konfirmation. Ein wichtiger Mensch in ihrem Leben fehlte jedoch.

Konfirmation Prinzessin Isabella

Die dänische Königsfamilie feiert die Konfirmation von Prinzessin Isabella (3.v.l.) © picture alliance / Ritzau Scanpix | Philip Davali

Prinzessin Isabella schreibt mit Konfirmation Geschichte

Großer Auftritt für Prinzessin Isabella! Gegen 12 Uhr fand heute (30. April 2022) ihre Konfirmation in der Schlosskirche von Fredensborg statt. An gleicher Stelle wurde die Tochter von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary auch vor knapp 15 Jahren getauft. Mit ihrer Konfirmation schreibt die Enkelin von Königin Margrethe fast schon so etwas wie Geschichte. Denn es ist das erste Mal seit über 60 Jahren, dass eine Prinzessin in der Schlosskirche von Fredensborg konfirmiert wurde. Die letzte Prinzessin war Anne-Marie, die jüngste Schwester von Königin Margrethe. Die Freude der Monarchin war riesig. Sie begrüßte ihre Enkelin mit weit aufgerissenen Armen vor der Kirche.

Dänische Royals Prinzessin Isabella

Mit ihren hohen Schuhen meistert Isabella das Kopfsteinpflaster schon so gut wie Kronprinzessin Mary. © Keld Navntoft, Kongehuset

Dänische Royals werfen sich in Schale

Prinzessin Isabella hatte sich für ihren großen Tag extra schick gemacht. Die 15-Jährige trug einen eleganten weißen Hosenanzug. Er stammt offenbar aus dem Kleiderschrank von Kronprinzessin Mary. Damit wirkte die junge Dänin gleich erwachsener. Aber auch die anderen Damen der Königsfamilie hatten sich in Schale geworfen. Kronprinzessin Mary trug ein pinkes Kleid mit auffälliger Schnalle sowie einen Haarreif mit Netzteil.

Königin Margrethe entschied sich für ein Kleid mit Blumenprint sowie eine  blauen Blazer und Hut im selben Ton. Ihre Enkelin Prinzessin Josephine trug ein altes Outfit von Prinzessin Isabella. Die 15-Jährige hatte das rosa Kleid mit auffälligem Lochmuster 2019 zum 50. Geburtstag von Prinz Joachim getragen. Nicht weniger elegant war Prinzessin Marie. Die Frau von Prinz Joachim zeigte sich im rosafarbenen Zweiteiler.

Konfirmation Dänemark

Königin Margrethe zeigt sich umringt von Prinz Joachims Familie. © Keld Navntoft, Kongehuset

Familie von Prinz Joachim reiste aus Frankreich an

Wichtiger als die Äußerlichkeiten war jedoch die Anwesenheit der Familie. Prinz Joachim war mit Prinzessin Marie und seinen jüngsten Kindern Prinz Henrik und Prinzessin Athena extra aus Frankreich angereist. Seit 2019 wohnen die Royals in Paris. Auch seine ältesten Söhne aus der Ehe mit Gräfin Alexandra gaben sich die Ehre. Die Nachwuchsmodels Prinz Nikolai und Prinz Felix erschienen beide im Anzug.

John Donaldson kam nicht zum großen Tag seiner Enkelin. Der 80-Jährige lebt mit seiner zweiten Frau in Großbritannien. „Mein Vater kommt leider nicht. Er wird ein älterer Herr und er ist nicht frisch genug, um die lange Reise zurück nach Dänemark für eine Konfirmation auf sich zu nehmen, aber er ist in unseren Herzen bei uns“, sagte Kronprinzessin Mary vorher zu Billed Bladet.

Am heutigen Tage führte der königliche Bischof Henrik Wigh-Poulsen durch den Gottesdienst. Ein Mädchenchor sorgte für die musikalische Untermalung. Im Anschluss feierten die dänischen Royals mit Freunden und Familie im privaten Kreis.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü