Artikel teilen

,

Prinzessin Kate: „Es ist, als würde die Queen auf uns herabblicken“

Prinzessin Kate und Prinz William sprechen zum ersten Mal öffentlich über den Tod von Queen Elizabeth. Es war fast so, als hätte die verstorbene Monarchin ihnen ein Zeichen geschickt.

Prinzessin Kate und Prinz William in Windsor

Prinz William und Prinzessin Kate dankten freiwilligen Helfern der St. John Ambulance, Ratsmitarbeitern, Mitarbeitern des Crown Estates und des Logistikteams.© picture alliance / empics | Ian Vogler/Daily Mirror

Prinz William und Prinzessin Kate danken Helfern

Es war ihr erster Auftritt nach dem Staatsbegräbnis. Am Donnerstag besuchten Prinz William und Prinzessin Kate die freiwilligen Helfer in der Windsor Guidhall, um ihnen für ihre Unterstützung bei der Trauerfeier zu danken. „Die Leute sehen die ganze harte Arbeit, die darin steckt nicht“, betonte der Royal. „Wir aber schätzen all die Stunden, die sie investiert haben.“ Während sich der 40-Jährige in einem dunkelblauen Anzug zeigte, wählte seine Ehefrau ein Mantelkleid mit doppelter Knopfreihe von Dolce & Gabanna.

Waren die Regenbögen ein Zeichen von Queen Elizabeth?

Prinz William verriet bei dem Treffen, dass sie nach dem Tod von Queen Elizabeth allein fünf Regenbögen über Schloss Balmoral gesehen hätten. Und wie selten es sei, dieses Naturphänomen über dem schottischen Landsitz der Familie beobachten zu können. Daraufhin fügte Prinzessin Kate hinzu, dass es fast so wäre, als würde die Königin „auf uns herabblicken.“

Anzeige:

Auch über den Buckingham-Palast hatte sich kurz nach dem Tod der 96-Jähriger ein doppelter Regenbogen gebildet. Über Schloss Windsor war ebenfalls einer zu sehen. Und am Vorabend der Trauerfeier erschien ein Regenbogen über der Westminster Hall, wo der Sarg der Königin aufgebahrt wurde. Alles nur Zufall?

Prinz William wird von Trauer eingeholt

Prinz William sprach mit den Freiwilligen offen über seine Trauer. Er musste immer wieder schlucken, wenn er Dinge sah, die er nicht erwartete. Dazu zählten die vielen Bilder und Stofftiere von Paddington Bär. Beim Thronjubiläum hatten die Queen und der Kinderheld in einem kurzen Sketch mitgespielt. Dass sich die Menschen so daran erinnerten, rührt den Royal. „Es gibt bestimmte Momente, die dich kriegen. Du bist auf alles vorbereitet, aber bestimmte Momente kriegen dich“, sagte der Thronfolger.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü