Artikel teilen

Prinzessin Mabel hat große Pläne im neuen Jahr

Prinzessin Mabel will sich 2021 einen Traum erfüllen. Die Niederländerin hat ein Grundstück gekauft, das sie nun nach ihren eigenen Vorstellungen umbauen wird.

Prinzessin Mabel

Die niederländische Prinzessin Mabel baut ein neues Haus. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Ph van der Werf

Prinzessin Mabel baut sich ihr Traumhaus

Prinzessin Mabel hat 2021 viel vor. Die Witwe von Prinz Friso möchte ihr Anwesen in Breukeleveen im Norden der Niederlande neu gestalten. 2018 kaufte sie die 245 Quadratmeter große Villa für rund 1,6 Millionen Euro. Das Haus mit den sieben Zimmern und zwei Bädern wird nun jedoch abgerissen, weil es den Energiestandard nicht erfüllt.

Stattdessen wird Prinzessin Mabel auf dem Grundstück eine echte Traumvilla errichten. „Das neue Gebäude wird für eine Garage in die Tiefe gehen und vielleicht werden ein Weinkeller und ein Boden hinzugefügt. Was wieder aufgebaut wird, ist die große Veranda mit Blick auf das Wasser“, enthüllte Adelsexperte Marc van der Linden im niederländischen Fernsehen. Er zeigte sogar die Baupläne der neuen Villa. Ihr Zuhause am Wasser wird eine perfekte Ruheoase.

Sie ist in der Nähe von Prinzessin Beatrix

Das nötige Kleingeld für den Umbau hat die 52-Jährige. Ihr Vermögen hat einen Nettowert von 560 Millionen Euro. In nächster Zeit könnte die Schwägerin von König Willem-Alexander sogar Milliardärin werden.

Von ihrem niederländischen Wohnsitz kann Prinzessin Mabel auch bestens  ihre Schwiegermutter Prinzessin Beatrix erreichen. Schloss Drakensteyn in Lage Vuursche ist nur rund 25 Autominuten entfernt. Zu der ehemaligen Königin hat die Blondine nach wie vor ein enges Verhältnis.

Der Lebensmittelpunkt von Prinzessin Mabel liegt jedoch in London. Dort wohnt die Geschäftsfrau mit ihren zwei Töchtern Luana und Zaria auf vier Etagen. Wie „Beau Monde“ schreibt, verfügen sie auf ihrem Anwesen zudem über einen riesigen Garten. Es noch soll der zweitgrößte private Garten der Hauptstadt sein – größer ist nur der Garten im Buckingham Palace.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü