Artikel teilen

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben Corona

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben Corona. Die schwedischen Royals wurden positiv auf Covid-19 getestet. Möglicherweise sind noch andere Mitglieder der Königsfamilie betroffen.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip wurden positiv auf Covid-19 getestet. © picture alliance / TT NEWS AGENCY | DPR

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben Corona-Virus

Schlechte Nachrichten von den schwedischen Royals: Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben sich mit dem Corona-Virus infiziert. Das hat die schwedische Königsfamilie nun auf der offiziellen Homepage bestätigt.

„Der Prinz und die Prinzessin zeigen mildere Grippesymptome, fühlen sich aber unter den gegebenen Umständen wohl. Unmittelbar nach der Krankheit wurden der Prinz und die Prinzessin zu Hause mit ihren Kindern unter Quarantäne gestellt“, heißt es in der Pressemitteilung. Es spricht also aktuell alles dafür, dass Prinz Carl Philip und seine Frau wieder ganz gesund werden.

Schwedische Royals könnten sich angesteckt haben

Möglicherweise hat sich Prinzessin Sofia im Krankenhaus angesteckt. Die zweifache Mutter arbeitet als Pflegehelferin im Silviahemmet.

Es herrscht außerdem die Befürchtung, dass sich auch noch andere Mitglieder der schwedischen Königsfamilie infiziert haben. Am vergangenen Freitag trafen sich die Royals nämlich bei der Beerdigung von Königin Silvias Bruder Walther Sommerlath. Obwohl die Königsfamilie Abstand hielt, befanden sich alle im selben Kirchenraum, wie Informationschefin Margareta Thorgren erklärte. Und durch Tröpfcheninfektion können sich die Viren auch auf mehrere Meter verbreiten.

Große Sorgen um Prinz Daniel

Nun versucht man, die Infektionskette zurückzuverfolgen. Königin Silvia, König Carl Gustaf sowie Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel unterziehen sich dem Test am Donnerstag. Der 47-jährige Prinzgemahl gilt durch seine Nierentransplantation als Risikopatient. Sein Immunsystem funktioniert nicht so gut, wie bei gesunden Menschen.

Auch Königin Silvia und König Carl Gustaf gehören aufgrund ihres Alters ebenfalls zur gefährdeten Gruppe. Der Palast hat sich zu dem Gesundheitszustand des Königspaares bislang nicht geäußert.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü