Artikel teilen

Queen Elizabeth besucht Taufe ihrer Urenkel

Queen Elizabeth zeigt sich nach gesundheitlichen Rückschlägen bei der Taufe ihrer Urenkelkinder. Lucas Tindall und August Brooksbank wurden getauft.

Queen Elizabeth besucht Taufe ihrer Urenkel

Bei der Taufe in Windsor trug Queen Elizabeth ein grünes Mantelkleid, das diesem ähnelt. (Archivbild). © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Steve Reigate/Daily Express

Am Wochenende herrschte große Aufregung in Großbritannien. Es war durchgesickert, dass eine royale Taufe stattfinden soll. Während es zuerst hieß, die Zeremonie solle am Samstag sein, war sie schlussendlich doch am Sonntag.

Die Taufe war etwas ganz Besonderes. Es wurde nämlich nicht nur ein Kind der Königsfamilie gesegnet, sondern gleich zwei. Sowohl August (9 Monate), der Sohn von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, als auch Lucas (8 Monate), Sohn von Mike und Zara Tindall, wurden getauft. Weiterlesen: Prinzessin Eugenie: Trauriger Todesfall überschattet Taufe ihres Sohnes

Queen Elizabeth besucht Taufe ihrer Urenkelkinder

Der private Gottesdienst fand in der Royal Chapel of All Saints in Windsor statt. Queen Elizabeth ließ sich die Taufe ihrer beiden Urenkelkinder trotz gesundheitlicher Probleme nicht entgehen. Einen Tag zuvor musste die Königin auch noch den ersten Hochzeitstag ohne Prinz Philip durchstehen. Sie erschien zu der Zeremonie in einem grünen Mantelkleid und einem passendem Hut, wie Paparazzi-Aufnahmen belegen.

Wie das „People“-Magazin berichtet, waren auch Sarah Ferguson und Prinz Andrew bei der Taufe zugegen. Der Royal hatte sich nach den schweren Vorwürfen gegen ihn fast vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ebenfalls zu der Zeremonie erschienen Prinzessin Anne, Prinz William und Herzogin Kate sowie ein paar enge Freunde. Ob es noch ein offizielles Foto von der Taufe geben wird, ist fraglich. Auch bei ihren Töchtern Lena und Mia veröffentlichten Zara und Mike Tindall keine Bilder.

Queen Elizabeth, die inzwischen 12 Urenkelkinder hat, könnte demnächst noch weitere Taufen besuchen. Laut offiziellen Informationen sind aktuell weder Lilibet Diana, die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan, noch Sienna Elizabeth, die Tochter von Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi getauft.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü