Artikel teilen

Queen Elizabeth: Das Programm zum Thronjubiläum und TV-Tipps

Zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth wird es ein gigantisches Spektakel geben. ADELSWELT erläutert das Programm und verrät die wichtigsten TV-Tipps fürs deutsche Fernsehen.

Queen Elizabeth Programm zum Thronjubiläum

An wie vielen Terminen die Queen teilnehmen kann, steht derzeit noch in den Sternen. © picture alliance / empics | Steve Parsons

Viertägiges Festprogramm für die Königin

Es wird das größte Fest in der Geschichte der britischen Königsfamilie! Vom 2. bis zum 5. Juni wird in Großbritannien das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth gefeiert. Auf dem Programm stehen Paraden, Straßenfeste und ein Rekordversuch. Zu Ehren der Königin soll der längste Picknicktisch der Welt aufgestellt werden. Die derzeitige Bestleistung hält die deutsche Stadt Templin. Der Rekord von 505 Metern soll nun aber gebrochen werden. Zudem wird es ein großes Konzert auf mehreren Bühnen mit Stars wie Diana Ross, Sir Elton John, Alicia Keys und Ed Sheeran geben. Sogar Herzogin Meghan und Prinz Harry werden zum Thronjubiläum mit ihren Kindern erwartet.

Das offizielle Programm zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth

alle Angaben in deutscher Zeit

  • Donnerstag, 2. Juni, 11 Uhr: Trooping the Colour. Obwohl die Queen eigentlich am 21. April Geburtstag hat, findet ihre Geburtstagsparade traditionell im Juni statt. Dieses Jahr allerdings nicht an einem Samstag, wie sonst. An der 2,5-stündigen Parade werden 1200 Soldaten, 400 Musiker und 240 Pferde teilnehmen. Anschließend versammeln sich Teile der Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes. Von dort schauen sich die Royals die Flugzeug-Show der Royal Air Force an. Platin Jubilee Beacons: 1500 Leuchtfeuer werden im Vereinigten Königreich angezündet.
  • Freitag, 3. Juni: Die Königsfamilie nimmt ab ca. 12 Uhr am Dankgottesdienst in der Londoner St. Paul’s Cathedral teil.
  • Samstag, 4. Juni: Derby Epsom: Mitglieder der Königsfamilie besuchen ab ca. 17:30 Uhr das Pferderennen. Am Abend findet die gigantische „Platinum-Party“ statt. Bei dem Live-Konzert treten verschiedene Künstler auf. 22.000 Konzertbesucher werden erwartet. Mitglieder der Königsfamilie treffen ab ca. 20:40 Uhr ein. Die Live-Übertragung von BBC1 beginnt um 21:00 Uhr.
  • Sonntag, 5. Juni: Die Briten treffen sich auf den Straßen zum „Big Lunch Straßenfest”. Zudem wird es auf der Prachtstraße zum Buckingham Palast ab ca. 15:30 Uhr einen spektakulären Festumzug geben. 10.000 Tänzer und Musiker nehmen an der Show teil. Der Festzug soll besondere Momente aus der Herrschaft der Königin zeigen sowie die Veränderung der Gesellschaft.

Das TV-Programm rund um das Thronjubiläum im Fernsehen

  • 2. Juni, Elizabeth II. – Privat, wie nie zuvor (The Queen Unseen), 10:00 Uhr, RTL
  • 2. Juni, Exclusiv Spezial: Ein Leben für die Krone – Das Queen-Jubiläum, 11:00 Uhr, RTL
  • 2. Juni: Geburtstagsparade „Trooping the Colour“ ab 10:30 Uhr, 3Sat
  • 2. Juni: Geburtstagsparade „Trooping the Colour“ ab 11:35 Uhr, ARD
  • 2. Juni: Elizabeth & Margaret: Gefangen zwischen Liebe und Pflicht, 15:00 Uhr, RTL (Wiederholung, 3. Juni um 10 Uhr)
  • 2. Juni: Queen Elizabeth – Eine Familiengeschichte, 19:05 Uhr, n-tv
  • 3. Juni:  Elizabeth II. – Eine Windsor der Superlative, 01:35 Uhr, RTL
  • 3. Juni: Gottesdienst ab 12:10 Uhr, ZDF
  • 4. Juni: „Sieben Fragen an die Queen“ ab 16:30 Uhr, ARD
  • 4. Juni: „Brisant Queen-Special“ ab 17:10 Uhr, ARD
  • 5. Juni: „Die Queen und die Macht der Bilder“, 17:15 Uhr, Phoenix
  • 5. Juni: „Elizabeth II. – Ihr Leben für die Krone“, 18:00 Uhr, ZDF
  • 5. Juni:  „70 Jahre in Diensten der Monarchie” ab 19:30 Uhr, ARD
  • 5. Juni: „Die Windsors: Elizabeth II. – Ihre ersten Jahre“, 23:30 Uhr, ZDF
  • 6. Juni: „7 Fragen an die Queen“, 17:30 Uhr, NDR
  • 6. Juni: „Die Queen – Schicksalsjahre einer Königin“, 20:15 Uhr, RBB

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü