Artikel teilen

Queen Elizabeth: Details zum Thronjubiläum offenbart

Queen Elizabeth feiert 70 Jahre auf dem Thron. Nun wurden weitere Details zu ihrem Platinjubiläum bekannt gegeben.

Queen Elizabeth: Details zum Thronjubiläum offenbart

Die Briten dürfen sich auf viele Feierlichkeiten zum Thronjubiläum ihrer Königin freuen. © picture alliance / empics | Jane Barlow

Queen Elizabeth feiert 70 Jahre auf den Thron

Queen Elizabeth begeht am 6. Februar ihr 70. Thronjubiläum. Die großen Feierlichkeiten beginnen jedoch erst ein paar Wochen später. Nun wurden erste Details verraten. Vom 12. bis 15. Mai wird die sogenannte „Platinum Jubilee Celebration“ stattfinden. In einer Reitershow werden 1000 Darsteller und 500 Pferde an bedeutende Momente der königlichen Geschichte erinnern.

Vom 2. bis zum 5. Juni wird es zu Ehren von Queen Elizabeth ein viertägiges Feiertagswochenende geben. Den Auftakt bildet am Donnerstag Trooping the Colour, die traditionelle Geburtstagsparade der Queen. Am selben Tag werden in 1500 Orten zudem feierliche Leuchtfeuer entzündet. Am Freitag findet ein Dankgottesdienst in der St. Pauls Kathedrale statt. Am 4. Juni wird es ein Live-Konzert namens „Platinum Party at the Palace“ im Buckingham Palace geben. Dieses wird von der BBC ausgerichtet.

Am Sonntag, dem 5. Juni findet der Big Jubilee Lunch statt. Auf der ganzen Welt werden zu Ehren der Queen Nachbarschaftsfeiern und Straßenfeste veranstaltet. Ab Juli werden in den königlichen Residenzen drei Sonderausstellungen anlässlich der Thronbesteigung der Königin, der Krönung und der Jubiläen gezeigt. Darüberhinaus sind für das ganze Jahr Veranstaltungen für die Öffentlichkeit geplant.

Königin sucht bestes Nachtisch-Rezept

Zum Thronjubiläum von Queen Elizabeth wurde zudem ein besonderer Wettbewerb ins Leben gerufen. Alle Briten ab acht Jahren dürfen ein Nachtisch-Rezept einreichen. Fünf Finalisten bereiten dann ihr Dessert für eine Expertenjury vor. Dazu zählt auch Starköchin Mary Berry, die von Herzogin Kate besonders verehrt wird. Das Gewinnerrezept wird schließlich veröffentlicht.

Dass Jubiläen im britischen Königshaus mit Essenskreationen verbunden werden, ist nicht neu. Anlässlich der Krönung von Queen Elizabeth wurde das „Coronation Chicken (Dt.: „Krönungshühnchen“) entwickelt. Zu ihrem goldenen Thronjubiläum im Jahr 2002 wurde das Hühnchengericht in einer neuen Variation vorgestellt.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü