Artikel teilen

,

Queen Elizabeth: Die Trauerfeier im Live-Ticker

Queen Elizabeth tritt ihre letzte Reise an. Am Mittag findet die Trauerfeier für die verstorbene Monarchin statt. ADELSWELT berichtet im Live-Ticker von der Beerdigung.

Live-Ticker Queen Elizabeth

© Queen Elizabeth starb am 8. September 2022 auf Schloss Balmoral. © picture alliance / Photoshot | –

Live-Ticker zum Gottesdienst für Queen Elizabeth

13:19: Der zweite Teil der Trauerprozession durch die Londoner Innenstadt beginnt. Der Eichensarg wird von der Westminister Abbey über die Prachtstraße „The Mall“ am Buckingham-Palast zum Triumphbogen Wellington Arch gebracht. Die britischen Streitkräfte und Mitglieder der Königsfamilie begleiten die Lafette.

13:10 Uhr: Der Auszug aus der Westminster Abbey beginnt. Wieder folgen König Charles und seine Geschwister dem Sarg als Erstes. Dann folgen Prinz William und Prinzessin Kate mit ihren Kindern Prinzessin Charlotte und Prinz George. Die Trauergemeinde verneigt sich vor dem Sarg der Queen.

13:04 Uhr: Ein einzelner Dudelsackspieler, dessen Spiel immer leiser wird und nur noch aus der Entfernung zu hören ist, leitet das Ende des Gottesdienstes ein.

Anzeige:

13:02 Uhr: Die Trauergemeinde singt „God save the King“ („Gott schütze den König“) – König Charles ist sichtlich gerührt.

12:58 Uhr: Die nationale Schweigeminute für Queen Elizabeth beginnt.

12:48 Uhr: Die Trauergemeinde spricht das „Vater Unser“.

12:40 Uhr: Die Bischöfin von London, The Rt Revd and Rt Hon Dame Sarah Mullally DBE, bittet zum Gebet für König Charles, Königin Camilla, Prinz William und die Königsfamilie.

12:37 Uhr: Das Gesicht von König Charles spricht Bände. Er bemüht sich um Fassung.

12:25: Erzbischof Justin Welby reflektiert in seine Rede das Leben von Queen Elizabeth. Er erinnert in seiner Ansprache daran, wie Queen Elizabeth an ihrem 21. Geburtstag versprach ihrem Land und dem Commonwealth zu dienen.

12:05: Dr. David Hoyle, der Dekan der Westminster Abbey, würdigt das Leben der Queen in seiner Predigt.

Royals trauern um Queen Elizabeth

Die erste Reihe der royalen Trauergemeinde. Die Kinder der Queen sitzen in der ersten Reihe. Dahinter haben die Enkelkinder ihren Platz gefunden. Prinz William und seine Familie sitzen auf der anderen Seite des Gangs. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

12:05: Die Kinder von Queen Elizabeth sitzen in der ersten Reihe auf der rechten Seite. Auch Prinz William und Prinzessin Kate, Prinzessin Charlotte und Prinz George sowie Peter Philips, Zara und Mike Tindall ist dieses Privileg zu Teil geworden. Prinz Harry und Herzogin Meghan sitzen in der zweiten Reihe direkt hinter König Charles und Königin Camilla.

Trauerfeier Queen Elizabeth

Die Nummer eins und Nummer zwei der britischen Thronfolge: Prinz William und Prinz George. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

Auf der linken Seite in der ersten Reihe sitzen Königin Maxima, König Willem-Alexander, Prinzessin Beatrix, König Carl Gustaf und Königin Silvia. Daneben haben Königin Margrethe und Kronprinz Frederik ihren Platz gefunden. Reihe zwei: Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren sieht man Alt-König Juan Carlos und seine Frau Alt-Königin Sofia wieder zusammen.

Queen Elizabeth Sarg

Die Trauergemeinde verneigt sich vor dem Sarg der Queen.
© picture alliance / Photoshot | –

Herzogin Meghan Beerdigung Queen

Herzogin Meghan und Gräfin Sophie machen sich auf dem Weg in die Kirche. Die Frau von Prinz Harry übt vornehme Zurückhaltung. © picture alliance / empics | Hannah McKay

Gottesdienst Queen

Die Enkelkinder der Queen betreten mit ihren Partnern die Kirche. Vorne: Zara und Mike Tindall gefolgt von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sowie Lady Louise und James, Viscount Severn. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

Live-Ticker: Ankunft der Gäste

12:03 Uhr: Herzogin Meghan, im schwarzen Capekleid, betritt hinter Prinzessin Kate die Kirche. Sie folgen dem Sarg genau wie Prinz George, Prinzessin Charlotte und andere Mitglieder der Königsfamilie. Prinz Harry und Herzogin Meghan halten dieses Mal nicht Händchen.

11:58 Uhr: Der Sarg kommt in der Westminster Abbey an. Die Gäste erheben sich aus Respekt. Es ist so still, dass man eine Stecknadel fallen hören könnte.

11:55 Uhr: Prinzessin Anne, König Charles und Prinz William salutieren vor dem Sarg der Queen.

11:45: 98 Marinesoldaten begleiten die Lafette mit dem Sarg der Queen. Auch König Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward erweisen ihrer Mutter so die letzte Ehre. Auch ihre Enkelsöhne Prinz William, Peter Philipps und Prinz Harry haben sich dem Trauerzug angeschlossen wie auch David Armstrong-Jones (Sohn von Prinzessin Margaret). Es ist ein Jahrhundert-Begräbnis, das die Welt so noch nie zu sehen bekam. Prinz Harry und Prinz Andrew tragen keine Uniform, sondern Cutaway.

Royals

Prinz William und Prinz Harry folgen dem Sarg Seite an Seite. © picture alliance / empics | James Manning

11:42 Uhr: Der schwere Eichensarg der Queen wird auf die Lafette gehoben. Er ist übersät mit Rosen in Rot- und Rosatönen, in denen eine handgeschriebene Karte steckt. Zudem wurden das Zepter, der Reichsapfel und die Imperial State Crown, die auf einem Samtkissen platziert wurde, auf dem Sarg drapiert.

11:39 Uhr: Königin Camilla, Prinzessin Kate (Fürstin von Wales) und ihre Kinder Prinzessin Charlotte und Prinz George werden in der Kirche begrüßt. Prinzessin Charlotte trägt wie ihre Mutter einen Hut.

Prinzessin Charlotte und Prinzessin KAte

Prinzessin Kate mit ihren ältesten Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte. © picture alliance / Photoshot | –

11:36 Uhr: Die Enkelkinder der Queen betreten die Kirche. Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi sowie Prinzessin Eugenie und ihr Gatte Jack Brooksbank sind zu sehen, ebenso Zara Tindall und Gatte Mike. Auch Lady Louise und Sarah Ferguson haben sich angeschlossen.

Juan Carlos und Sofia

Der geschwächte Juan Carlos muss gestützt werden. Trotz diverser Skandale weicht Sofia nicht von seiner Seite. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Bernat Armangue

11:36 Uhr: Königin Camilla, Prinzessin Kate, Prinz George und Prinzessin Charlotte fahren mit dem Wagen vor.

11:35 Uhr: Princess Michael of Kent tritt mit ihren Kindern ein. Gabriella Windsor scheint sich von ihrem Zusammenbruch erholt zu haben.

11:30 Uhr: Die royale Wagenkolonne fährt Richtung Westminster Hall und wird mit lautem Applaus empfangen.

Royale Gäste

Royale Gäste. Vorne Kronprinz Alexander von Serbien mit seiner Frau Katherine, dahinter Königin Rania und König Abdullah von Jordanien, und dahinter Kaiserin Masako und Kaiser Naruhito von Japan neben König Abdullah Shah und Königin Raja von Malaysia. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Gareth Fuller

11:28 Uhr: Der kanadische Präsident Justin Trudeau mit Gattin Sophie nehmen ihre Plätze ein.
11:27 Uhr: Die neuseeländische Premierminister Jacinda Ardern hat die Kirche betreten.

11:25 Uhr: Die neue Premierminister Liz Truss, einst Monarchiegegnerin, ist ebenfalls mit ihrem Gatten Hugh O’Leary eingetroffen. Weitere Updates folgen im Live-Ticker.

11:21: Ex-Premier Boris Johnson und seine Gattin betreten die Westminster Abbey. Ebenso Ex-Premierminister David Cameron.

11:20 Uhr: Ex-Premier Tony Blair und seine Frau Cherie treffen ein.

11:10 Uhr: Träger und Trägerinnen des Victoria- und des George-Kreuzes betreten die Kirche.

Lady Pamela Hicks

Lady Pamela Hicks, 93, war eine Brautjungfer und Hofdame von Queen Elizabeth © picture alliance / empics | Peter Byrne

11:07 Uhr: US-Präsident Joe Biden und seine Frau Jill betreten die Westminster Abbey.

11:05 Uhr: Penelope Knatchbull, eine enge Freundin von Prinz Philip, ist soeben angekommen.

10:58 Uhr: Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte sind eingetroffen.

Gäste Trauerfeier Queen

Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte.
© picture alliance / empics | James Manning

10: 30 Uhr: Der Palast veröffentlicht das offizielle Programm zur Trauerfeier.

10:12 Uhr: Annabell Elliot, die Schwester von Königin Camilla ist eingetroffen. Auch die Kinder der neuen Queen Consort, Laura Lopes und Tom Parker Bowles, betreten die Westminster Abbey mit ihren Kindern. Weitere Updates folgen im Live-Ticker.

Familie Königin Camilla

Die Familie von Königin Camilla ist ebenfalls bei der Trauerfeier anwesend. © picture alliance / empics | Peter Byrne

10:10 Uhr: Michael und Carole Middleton, die Eltern von Prinzessin Kate, haben ihre Plätze eingenommen.

Carole und Michael Middelton

Carole und Michael Middleton betreten die Westminster Abbey. © picture alliance / empics | Peter Byrne

10:00 Uhr: Die ersten Gäste treffen in der Westminster Abbey ein.

Trauerfeier Westminster Abbey

Die Westminster Abbey füllt sich mit den Gästen. Die Aufnahme zeigt nur einen Teil der imposanten Kirche. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Gareth Cattermole

Trauerfeier für Queen Elizabeth: Der Ablauf und die Gäste

Die Welt verneigt sich vor Queen Elizabeth. Ab 10 Uhr treffen die geladenen Gäste ein. Um 11:44 Uhr deutscher Zeit beginnt die Trauerprozession. Der Sarg der Königin wird auf einer Lafette von 98 Marinesoldaten auf dem Weg von der Westminster Hall zur Westminster Abbey begleitet. Die vier Kinder der Verstorbenen, König Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward, werden dem Sarg zu Fuß folgen. Auch Prinz William und Prinz Harry sowie ihr Cousin Peter Philips werden die Lafette begleiten.

Ab 12 Uhr deutscher Zeit findet dann das Staatsbegräbnis für die Jahrhundert-Königin in der Westminster Abbey statt. Neben vielen Royals kommen auch die meisten Staatschefs. Deutschland wird durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender vertreten. Als EU-Kommissionschefin wird auch Ursula von der Leyen dabei sein. Ebenfalls auf der Gästeliste stehen der französische Präsident Emmanuel Macron, US-Präsident Joe Biden sowie Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern und der australische Premierminister Anthony Albanese. Olena Zelenska, die First Lady der Ukraine, ist ebenfalls bei der Trauerfeier dabei. Neben Staatsgästen sind auch alle Träger des Victoria- und des George-Kreuzes, den höchsten Auszeichnungen des Königreichs, bei der Trauerfeier anwesend.

Alle Trauergäste müssen sich an einem vorgeschriebenen Dresscode halten. Die Damen sollen schwarze Kleider tragen. Die Herren werden in Cutaway oder Gala-Uniform erwartet. Der Gottesdienst in der Westminster Abbey endet um 13 Uhr.

London trauert um die Queen

Teilweise harren die Menschen schon seit Tagen aus, um einen Platz in der ersten Reihe zu ergattern. © picture alliance / EPA | VINCE MIGNOTT

Trauerprozession durch London

Danach findet eine weitere Trauerprozession in London statt. Der Eichensarg wird von der Westminster Abbey über die Prachtstraße „The Mall“ am Buckingham-Palast zum Triumphbogen Wellington Arch gebracht. Wieder werden die Kinder der Queen sowie ihre drei ältesten Enkelsöhne dem Sarg folgen. Gegen 16 Uhr wird der Sarg auf Schloss Windsor erwartet, wo eine Stunde später ein Gottesdienst für die Familie und weitere Würdenträger stattfindet. Gegen 20:30 Uhr soll die Queen dann im privaten Familienkreis in der King George VI Memorial Chapel beigesetzt werden. Auch in Windsor haben sich schon einige Menschen versammelt.

Schloss Windsor

Auch auf dem berühmten Long Walk zum Schloss Windsor haben sich die Menschen versammelt. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Stuart C. Wilson

Sicherheitsaufkommen größer als bei den Olympischen Spielen

Etwa vier Milliarden Menschen werden die Trauerfeier im Fernsehen verfolgen. Auf den Straßen der britischen Hauptstadt sind schätzungsweise eine Million Trauernde zusammengekommen, um der Queen die letzte Ehre zu erweisen. Daher ist das Sicherheitsaufgebot dementsprechend hoch. „Als Einzelveranstaltung ist dies größer als die Olympischen Spiele 2012. Es ist größer als das Platinum-Jubiläums-Wochenende. Und die Bandbreite an Beamten, Polizeipersonal und allen, die die Operation unterstützen, ist wirklich immens“, erklärte Stuart Cundy von der Londoner Metropolitan Police Force.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü