Artikel teilen

Queen Elizabeth: Emotionales Statement

Queen Elizabeth meldet sich zum ersten Mal seit dem Abschied von Prinz Philip zu Wort. In einem emotionalen Statement bedankt sie sich für die Unterstützung.

Queen Elizabeth: Emotionales Statement

Queen Elizabeth ist nach 73 Jahren Ehe Witwe geworden. In dieser schweren Zeit findet sie Trost in ihrem Glauben, durch ihre Familie und die Unterstützung aus dem Vok. © picture alliance / empics | Dan Kitwood

Queen Elizabeth bedankt sich

Es ist ein emotionaler Geburtstag für Queen Elizabeth. Die Königin wird heute 95 Jahre alt und muss das erste Mal als Witwe feiern. Ihr Ehemann Prinz Philip war am 9. April im Alter von 99 Jahren gestorben.

Zum ersten Mal nach seiner Trauerfeier meldet sich Queen Elizabeth persönlich zu Wort. In einem emotionalen Statement dankt sie den Menschen für die zahlreichen Geburtstagswünsche und die Unterstützung der vergangenen Tage. Weltweit war die Anteilnahme nach dem Tod von Prinz Philip riesig.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

„Wir waren tief berührt“, erklärt die Königin

„Ich habe heute anlässlich meines 95. Geburtstages viele Botschaften mit guten Wünschen erhalten, die ich sehr schätze. Während wir uns als Familie in einer Zeit großer Trauer befinden, war es für uns alle ein Trost, die Würdigungen zu sehen und zu hören, die meinem Ehemann aus dem Vereinigten Königreich, dem Commonwealth und der ganzen Welt gezollt wurden“, erklärt Queen Elizabeth.

„Meine Familie und ich möchten uns bei Ihnen allen für die Unterstützung und Freundlichkeit bedanken, die uns in den letzten Tagen entgegengebracht wurde. Wir waren tief berührt und werden weiterhin daran erinnert, dass Philip in seinem ganzen Leben so außergewöhnliche Auswirkungen auf unzählige Menschen hatte.“ Unterzeichnet ist das Statement wie gewöhnlich mit „Elizabeth R.“
Auch interessant: Die Queen: Darum unterschreibt sie immer mit „Elizabeth R“

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü