Artikel teilen

Queen Elizabeth: Erster Auftritt nach Trauerphase

Queen Elizabeth hat ihren ersten Auftritt nach der Trauerphase absolviert. Nach dem Tod von Prinz Philip zeigt sich die Königin wieder mit einem Lächeln auf den Lippen.

Queen Elizabeth

Per Video wurde Königin Elizabeth in den Buckingham Palast geschaltet.  © picture alliance / Photoshot

Queen Elizabeth nimmt ihre Pflichten wieder auf

Queen Elizabeth meldet sich zurück. Die Königin hat ihren ersten offiziellen Auftritt nach der Trauerphase absolviert. Am Dienstag (27. April) nahm die 95-Jährige an zwei Online-Audienzen teil. Dafür wurde die Monarchin per Videokonferenz von Schloss Windsor in den Buckingham Palast geschaltet.  Über den Bildschirm begrüßte die Majestät zunächst Ivita Burmistre, Botschafterin von Lettland. Dann sprach sie mit Affoué Amani, Botschafterin der Elfenbeinküste.

Während des Gesprächs wirkte Queen Elizabeth wie gewohnt routiniert. Zwischenzeitlich hatte sie sogar ein Lächeln auf den Lippen. Ihre Trauer über den Tod von Prinz Philip (†99) ließ sie sich nicht anmerken. Auch die schwarze Trauerkleidung ist einem blauen Kleid mit floralem Muster gewichen. Damit setzt die Königin ein starkes Zeichen. Auch nach dem Tod ihrer großen Liebe wird die Queen ihr Leben weiterhin dem Dienst der Krone widmen. Und das mit einem Lächeln. Quelle: BBC

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü