Artikel teilen

Queen Elizabeth: Familie veröffentlicht unbekanntes Foto

Ein unbekanntes Foto zeigt Queen Elizabeth mit einem warmen Lächeln. Auf dem Porträt trägt die Monarchin Schmuck, der für sie eine besondere Bedeutung hatte.

Queen Elizabeth porträt

So sollen sich die Menschen an Queen Elizabeth erinnern: mit einem Lächeln. © The Royal Family / Twitter/ Ranald Mackechnie.

Queen Elizabeth: Unbekanntes Foto zeigt sie lächelnd

Die Welt verneigt sich heute vor Queen Elizabeth. Ab 13 Uhr deutscher Zeit findet das Staatsbegräbnis für die Jahrhundert-Königin statt. Auch in Deutschland wird die Trauerfeier live im Fernsehen gezeigt.

Kurz zuvor hat der Palast ein bis dato unbekanntes Bild der verstorbenen Monarchin veröffentlicht. „Das Foto wurde anlässlich des Platinjubiläums Ihrer Majestät aufgenommen – dem ersten britischen Monarchen, der diesen Meilenstein erreichte“, verrät das britische Königshaus und würdigt so noch einmal ihre 70-jährige Regentschaft. Der Fotograf ist Ranald Mackechnie.

Broschen sind eine Hommage an ihren Vater

Das Porträt zeigt Queen Elizabeth mit einem strahlenden Lächeln. Die Monarchin trägt ein hellblaues Kleid sowie ihre geliebte Perlenkette und Perlenohrringe. 1935 bekam die damalige Prinzessin eine dreireihige Perlenkette von ihrem Vater zu seinem silbernen Jubiläum geschenkt. Als Königin ließ sie später eine Kopie mit etwas größeren Steinen anfertigen. Der Unterschied ist allerdings mit bloßem Auge nicht zu erkennen.

Anzeige:

Ein wahrer Blickfang sind zudem ihre zwei Broschen der Marke Boucheron. Für die Königin hatten die Schmuckstücke ebenfalls eine besondere Bedeutung. Die mit Diamanten und Aquamarinen besetzten Broschen waren ein Geschenk von ihrem Vater, König George, zu ihrem 18. Geburtstag im Jahr 1944.

Queen Elizabeth trug die Broschen stets zu besonderen Anlässen wie zum 75. Jahrestags des VE-Days (Das Ende des Zweiten Weltkriegs) oder auch zu ihrem Diamantjubiläum im Jahr 2012.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü