Artikel teilen

Queen Elizabeth: Seitenhieb gegen Prinz Harry und Herzogin Meghan?

Queen Elizabeth könnte nun zum Seitenhieb gegen Prinz Harry und Herzogin Meghan ausholen. Denn ausgerechnet am Tag ihres großen TV-Interviews hält auch die Königin eine Ansprache.

Queen Elizabeth: Seitenhieb gegen Prinz Harry und Herzogin Meghan?

Wenige Stunden vor dem TV-Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird die Queen eine Fernsehansprache halten. © picture alliance / empics | John Stillwell

Schicksalsdatum von Herzogin Meghan und Prinz Harry

Die ganze Welt wartet gespannt auf den 7. März. An diesem Tag wird das Interview von Oprah Winfrey mit Herzogin Meghan und Prinz Harry ausgestrahlt. Schon jetzt herrscht helle Aufregung. Werden die Sussexes wirklich intime Details preisgeben? Welche Geheimnisse werden sie enthüllen? Gayle King, die beste Freundin der Talkshow-Legende, erklärte, dass es keine Verbote gibt. Oprah Winfrey dürfe alles fragen.

Zufall oder nicht: Am 7. März wird auch der traditionelle Commonwealth Tag gefeiert. Genau an diesem Tag vor einem Jahr hatten Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren letzten öffentlichen Auftritt mit den Royals. Ob hinter dem gewählten Ausstrahlungsdatum also eine größere Symbolik steckt?

Queen Elizabeth kündigt Ansprache an

Dieses Jahr werden sich die Royals nicht zum Gedenkgottesdienst in der Westminster Abbey treffen. Grund dafür ist die anhaltende Pandemie. Stattdessen wird es eine Fernsehansprache von Queen Elizabeth geben. Will sie damit etwa Prinz Harry und Herzogin Meghan das Rampenlicht streitig machen? Und was wird die Königin sagen?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Vermutlich wird Queen Elizabeth ihren Enkel und dessen Frau nicht direkt erwähnen. Doch zwischen den Zeilen verrät die 94-Jährige oft viel. Auch der Anblick ihres Schreibtisches sorgt immer für Gesprächsstoff. Darauf befinden sich nämlich stets Fotos jeder Familienmitglieder, die bei der Queen angeblich besonders hoch in der Gunst stehen. Bei ihren letzten Ansprachen fehlte allerdings stets ein Bild von den Sussexes. Es wird also spannend, was am 7. März ans Licht kommt.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü