Artikel teilen

,

Queen Elizabeth stellt krassen Rekord auf

Queen Elizabeth hat den nächsten Meilenstein erreicht. Die Königin hat in der Geschichte die zweitlängste Regentschaft erreicht und einen neuen Rekord aufgestellt.

Queen Elizabeth ist zweitlängste Person auf dem Thron

Keine Frau saß länger auf dem Thron als Queen Elizabeth. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Rota

Queen Elizabeth stellt Rekord von König Bhumibol ein

Queen Elizabeth wurde mit einem hohen Alter gesegnet. Dadurch konnte die 96-Jährige bereits einige Rekorde aufstellen. Am heutigen Montag (13. Juni) hat die Monarchin einen weiteren Meilenstein erreicht. Queen Elizabeth sitzt nun 70 Jahre und 127 Tage auf dem Thron. Damit hat sie den Rekord von König Bhumibol von Thailand gebrochen. Im Ranking der am längsten regierenden Royals belegt sie nun den zweiten Platz. Erst im Mai hatte sie Johann II. von Liechtenstein überholt.

Platz 1 belegt nämlich Louis XIV. mit 72 Jahren und 110 Tagen. Der Sonnenkönig saß 26 398 Tage auf dem Thron. Um diesen Rekord einzustellen, müsste Queen Elizabeth bis zum 15. Mai 2024 regieren. Dann wäre die Monarchin 98 Jahre alt. Ob sie dieses hohe Alter auch noch erreicht, steht in den Sternen. Doch bereits jetzt hat die 96-Jährige einige besondere Rekorde aufgestellt.

Die Rekorder der britischen Königin

Die Queen ist die älteste Person auf dem britischen Thron

Queen Elizabeth ist aber nicht nur die älteste (weibliche) Regentin auf dem britischen Thron, sondern hat auch den längsten männlichen Monarch abgelöst. Zuvor war dies König George III. (*1738-†1820). Der Regent wurde stolze 81 Jahre und 239 Tage alt.

Sie ist die älteste lebende Herrscherin der Welt

Auch diesen Rekord wird Queen Elizabeth so schnell keiner nehmen. Die Britin ist aktuell die älteste regierende Monarchin der Welt. Zuvor war dies Abdullah Bin Abdulaziz Al Saud von Saudi-Arabien (*1924-†2015). Er starb im hohen Alter von 90 Jahren.

Ihr Gesicht ist auf den meisten Währungen abgedruckt

Queen Elizabeth steht noch für eine weitere Sache im Guinnessbuch der Weltrekorde. Kein Monarch ist öfter auf Zahlungsmitteln abgebildet als sie. Das Gesicht der Königin ist auf fast allen Scheinen und Geldmünzen in England und dem Commonwealth zu sehen.

Ihre Ehe hielt am längsten

Am 20. November 1947 gaben sich Prinzessin Elizabeth und Prinz Philip das Jawort. Bis zum Tod des Royals am 9. April 2021 war das Paar somit 26804 Tage verheiratet. Keine andere Person auf dem britischen Thron hatte eine längere Ehe.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü