Artikel teilen

Royals: Die königlichen News des Tages

ADELSWELT berichtet in den News des Tages das Neueste von den Royals. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus den Königshäusern.

Kronprinzessin Marie-Chantal und Kronprinz Pavlos von Griechenland

Kronprinzessin Marie-Chantal und Kronprinz Pavlos trauern um ihren geliebten Hund. © Theo Wargo/Getty Images

Glück und Leid bei den griechischen Royals

Traurige News von den griechischen Royals: Die Familie trauert um Hund Alfie. Der Rüde der Rasse Magyar Vizsla ist im Alter von zwölf Jahren gestorben. „Alfie war seit 12 Jahren mein treuer Partner“, schrieb Kronprinz Pavlos bei Instagram. Und seine Frau Kronprinzessin Marie-Chantal erklärte: „RIP süßer Hund Alfie, wir haben dich so geliebt und du hast uns 12 Jahre bedingungslose Hundeliebe geschenkt.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pavlos Crown Prince (@pavlosgreece)

Doch es gibt auch schöne Nachrichten für die griechischen Royals. Zum einen haben Prinzessin Theodora und ihr Verlobter Matthew Kumar nach vier Jahren endlich ein Hochzeitsdatum gefunden. Zum anderen hat Prinz Odysseas-Kimon eine Zusage für eine Wunschuniversität bekommen, wie Kronprinzessin Marie-Chantal bei Instagram verrät.  Wo ihr 18-jähriger Sohn studieren wird, behält sie jedoch für sich.

König Harald hat das Krankenhaus verlassen

Am Montag musste König Harald ins Krankenhaus. Der 85-Jährige wurde wegen einer Infektion im Osloer Rikshospitalet behandelt. Am Mittwoch (21.12.) durfte der norwegische Monarch das Krankenhaus wieder verlassen. Gemeinsamen Feiertagen mit der Familie steht also nichts mehr im Wege.

Paola von Belgien gibt Aufgaben ab

Paola von Belgien tritt kürzer. Wie „HLN” berichtet, gibt die 85-Jährige einige Aufgaben an ihre Schwiegertöchter ab. Königin Mathilde übernimmt demnach den Ehrenvorsitz des „Missing Children Europe Protection“-Komitees. Prinzessin Claire wird künftig an den Sitzungen der Paola Foundation teilnehmen. Ziel der Stiftung ist es, die Integration und Bildung junger Menschen zu verbessern. In den vergangenen Jahren hatte die ehemalige Königin Paola einen Schlaganfall und mehrere Stürze erlitten.

Paola und Albert von Belgien, aktuelle News

Paola von Belgien gibt das Zepter an die jüngere Generation ab. Bert Van Den Broucke / Photonews via Getty Images

König Charles ziert die neuen Geldscheine

Die Bank of England hat die neuen Geldscheine mit dem Gesicht von König Charles vorgestellt. Die britische Zentralbank meinte es offenbar gut mit dem neuen Monarchen. Auf dem Porträt sieht der 74-Jährige deutlich jünger aus als in Realität. Die neuen Banknoten sollen Mitte 2024 in Umlauf gehen. Die Geldscheine mit dem Gesicht von Queen Elizabeth behalten dennoch ihre Gültigkeit. Vor wenigen Wochen wurden bereits die neuen Geldmünzen mit dem Konterfei von Charles vorgestellt.

Banknote König Charles. News Royals

So sieht die 5-Pfund-Note mit König Charles aus. © picture alliance / EPA | The Bank of England HANDOUT

Weitere Nachrichten aus den Königshäusern:

 

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü