Artikel teilen

,

Royals: König stirbt an den Folgen von Covid-19

Traurige Nachrichten von den Royals: König Victor Thulare III. ist tot. Laut Medienberichten starb der Monarch an den Folgen von Covid-19.

Trauer um toten Royal

König Victor Thulare starb mit 40 Jahren. © picture alliance / Zoonar | Gerd Harder

König Victor Thulare III. stirbt an Coronafolgen

König Victor Thulare III. ist tot. Der 40-Jährige war bereits am 6. Januar 2021 gestorben. „Ich kann bestätigen, dass er gestorben ist. Ich bin mir über die Zeit nicht sicher, aber ich wurde von seiner Mutter über seinen Tod um 8 Uhr morgens informiert“, erklärte sein Anwalt Mathews Phosa laut „Times Live“. Die Todesursache war zunächst unklar. Doch wie südafrikanische Medien berichten, soll der 40-Jährige an Komplikationen gestorben sein, die mit dem Coronavirus zusammenhängen. Das berichtet beispielsweise SABC News. Die Beerdigung soll am Sonntag stattfinden.

König Victor Thulare III. war das Oberhaupt der Bapedi in Südafrika. Erst vor rund einem Jahr fand seine Amtseinführung statt. Nach einem langwierigen Streit hatte das Verfassungsrecht seinen Thronanspruch bestätigt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Auch diese Royals starben an Covid-19

König Victor Thulare III. ist nicht der erste Royal, der mit oder an dem Coronavirus gestorben ist. Auch diese Adligen starben:

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü