Artikel teilen

Royals: Queen Elizabeth geht am Stock

Queen Elizabeth überrascht bei einem öffentlichen Termin. Zum ersten Mal seit Jahren zeigt sich die Monarchin am Stock.

Queen Elizabeth

Die Königin besuchte einen Gottesdienst in London. © picture alliance / empics | Frank Augstein

Queen Elizabeth stützt sich auf Gehstock

Queen Elizabeth besuchte heute (12. Oktober) einen Erntedankgottesdienst in der Westminster Abbey. Anlass war das hundertjährige Bestehen der Royal British Legion (RBL), einer britischen Kriegsveteranen-Organisation. Die Monarchin ist Schirmherrin der RBL. Die Königin überraschte bei ihrem Besuch mit einem besonderen „Accessoire“. Queen Elizabeth nutzte nämlich einen Gehstock, um sich fortzubewegen. Zudem benutzte sie einen näheren Eingang der Kirche, der nicht so uneben war. Ist die Monarchin etwa nicht mehr gut zu Fuß?

Wundern würde das wohl nur die wenigsten. Im stolzen Alter von 95 Jahren brauchen viele Senioren bereits einen Rollator. Die Königin verzichtete in der Vergangenheit meistens auf Hilfsmittel. Dass die Queen am Stock geht, ist aber nicht ganz neu. Bereits 2003 und 2004 zeigte sich die Britin mit Gehhilfe in der Öffentlichkeit. Damals hatte sie allerdings eine Knieoperation hinter sich. Dieses Mal soll es jedoch keine medizinische Ursache geben. Der Palast wollte die Angelegenheit allerdings nicht weiter kommentieren.

Queen Elizabeth mit Gehstock

Der Gehstock hilft der Königin dabei, die Balance zu halten. © picture alliance / empics | Arthur Edwards/The Sun

Schmuckstück von ihrer Großmutter

Abgesehen von ihrem Gehstock machte die 95-Jährige einen guten Eindruck. Ihr dunkelblaues Mantelkleid und der farblich passende Hut standen Queen Elizabeth hervorragend. Dazu kombinierte sie die sogenannte „Queen Mary’s Russian Brooch“ („Königin Marys Russische Brosche“). Die Saphir-Brosche war ein Hochzeitsgeschenk an Königin Mary von Kaiserin Maria von Russland. Die Königin erbte das Schmuckstück nach dem Tod ihrer Großmutter im Jahr 1953.

Begleitet wurde Queen Elizabeth von ihrer Tochter Prinzessin Anne. Die 71-Jährige hielt eine Lesung in der Westminster Abbey. Sie erschien in einem violetten Mantelkleid.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü