Artikel teilen

,

Sarah Ferguson über Prinz Andrew: „Ich liebe ihn noch heute“

Sarah Ferguson hat einem Magazin ihre Liebe zu Prinz Andrew gestanden. Steht etwa ein Liebescomeback mit ihrem Ex-Mann bevor?

Sarah Ferguson über Prinz Andrew: „Ich liebe ihn noch heute“

Sarah Ferguson und Prinz Andrew waren durch ihre beiden Töchter immer verbunden. Selbst im Epstein-Skandal hält „Fergie“ zu ihrem Ex-Mann. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

Prinz Andrew bekommt Rückendeckung von seiner Ex-Frau

Er gilt als Persona non grata. Seit dem Epstein-Skandal ist Prinz Andrew von der Bildfläche verschwunden. Dem Royal wird vorgeworfen, eine Minderjährige missbraucht zu haben. Seine königlichen Pflichten hat der Sohn von Queen Elizabeth niedergelegt.

Trotz des Skandals hält eine Person bis heute zu ihm: Seine Ex-Frau. Sarah Ferguson lässt kein schlechtes Haar an Prinz Andrew „Ich werde an seiner Seite bleiben, weil ich an ihn glaube, er ist ein guter Mann“, sagt die Herzogin jetzt dem französischen Magazin „Madame Figaro“. Die Mutter von Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie ist davon überzeugt, dass ihr Ex-Mann unschuldig ist.

Sarah Ferguson: „Ich habe ihn geliebt und liebe ihn noch heute“

Doch die Unterstützung von Sarah Ferguson geht über Loyalität hinaus. „Fergie“ hat bis heute tiefe Gefühle für ihren Ex-Mann. „Ich habe ihn geliebt und liebe ihn noch heute“, offenbart die Kinderbuchautorin. Trotz der Scheidung im Jahr 1996 konnte die Herzogin den Royal nie vergessen. „Wir haben einander nie wirklich verlassen“, erklärte Sarah Ferguson 2019 in einem Radio-Interview. Von 2008 bis 2015 wohnte das geschiedene Paar sogar unter einem Dach in der Royal Lodge in Windsor.

Auf eine zweite Hochzeit angesprochen, erklärte „Fergie“ 2018: „So viele Leute haben mich das gefragt, aber wir sind so zufrieden mit unserer aktuellen Situation. Wir genießen die Gesellschaft des anderen, wir lassen uns gegenseitig aufblühen. Ich weiß, es klingt wie ein Märchen, aber so sind wir.“ Ein Liebescomeback schloss Sarah Ferguson damals kategorisch aus. „Wir sind das am glücklichste geschiedene Paar der Welt.“ Doch wie heißt es so schön? Alte Liebe rostet nicht.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü