Artikel teilen

Schwedische Royals: Emotionaler Auftritt

Die schwedischen Royals kamen für einen emotionalen Termin zusammen. In der Schlosskirche trauerten sie um die Opfer der Corona-Pandemie.

Schwedische Royals: Emotionaler Auftritt

König Carl Gustaf und Königin Silvia entzünden Kerzen für die Opfer. © Royal. Hovstaterna / Jonas Borg

Schwedische Royals gedenken Todesopfern

Es war eine beklemmende Stimmung. Am Donnerstag (11. März) absolvierten die schwedischen Royals einen emotionalen Termin. König Carl Gustaf und seine Familie trafen sich in der Schlosskirche von Drottningholm, um den Opfern der Corona-Pandemie in einem Gottesdienst zu gedenken.

Am 11. März 2020 wurde in Schweden der erste Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Auf Wunsch von König Carl Gustaf wurde der traurige Jahrestag für die Gedenkzeremonie genutzt. Der Gottesdienst wurde im schwedischen Fernsehen übertragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Monarch las einige Strophen aus dem Psalm 139 vor. Prinz Carl Philip und Prinzessin Christina trugen Gebete vor. Alle Anwesenden wirkten sehr bewegt. Wie soll man auch begreifen, dass ein Virus so vielen Menschen das Leben gekostet hat? Allein in Schweden gibt es derzeit über 13.000 Opfer. Weltweit sprechen Experten von rund 2,6 Millionen Todesfällen.

König Carl Gustaf liest hoffnungsvolle Zeilen aus dem Psalm 139 vor. © Royal. Hovstaterna / Jonas Borg

Große Sorge um Prinz Daniel

Sicherlich dachte die schwedische Königsfamilie während des Gottesdienstes auch Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel. Erst wenige Stunden vor dem Termin wurde bekannt, dass sich das Paar ebenfalls mit Covid-19 infiziert hat. Vor allem um den 47-Jährigen machen sich die Royals Sorgen. Aufgrund seiner Nierentransplantation gilt der Familienvater als Risikopatient. Sein Immunsystem ist nicht so stark wie bei gesunden Menschen.

Normalerweise wären Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel bei diesem Termin auch dabei gewesen, befinden sich aber nun in Quarantäne. Vertreten wurden sie deswegen von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia.

Prinzessin Christina, eine Schwester von König Carl Gustaf, und Prinz Carl Philip lasen Gebete vor. © Royal. Hovstaterna / Jonas Borg

Prinzessin Sofia ist hochschwanger

Während die Royals trauern, erwacht auch bald wieder neues Leben. Prinzessin Sofia ist inzwischen hochschwanger. In wenigen Wochen wird die 36-Jährige ihr drittes Kind zur Welt bringen. Im Video kann man ihren Babybauch deutlich erkennen. Es sind Lichtblicke wie diese, an denen sich auch die schwedischen Royals festhalten.

Tord Magnuson, der Ehemann von Prinzessin Christina, und Prinzessin Sofia waren bei der Zeremonie ebenfalls tief bewegt. © Royal. Hovstaterna / Jonas Borg

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü