Polar Music Prize 2024

Schwedische Royals zeigen Glamour-Looks beim Musikpreis

Die schwedischen Royals besuchten am Dienstagabend den Polar Music Prize in Stockholm. Königin Silvia, Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Sofia zeigten sich in glamourösen Looks.

Königin Silvia begeistert beim schwedischen Musikpreis

Es ist eine der wichtigsten Preisverleihungen Schwedens: Der Polar Music Prize. Die schwedische Königsfamilie adelte die Veranstaltung auch in diesem Jahr mit ihrem Besuch. Die weiblichen Royals schwebten am Dienstagabend in wunderschönen Kleidern über den roten Teppich.

Königin Silvia und König Carl Gustaf beim Polar Music Prize
© IMAGO / TT

Königin Silvia zeigte sich in einem ihrer besten Looks des Jahres. Die Schwedin wählte ein bodenlanges Kleid in hellgrün, das von der französischen Couture-Marke Maknam stammt. Über ihren Schultern trug die 80-Jährige ein grünes Tuch im selben Ton. Dazu kombinierte sie eine silberne Clutch und silberne Pumps. Auch mit ihrem Schmuck setzte die Brünette einen besonderen Akzent. Königin Silvia wählte einen goldenen Halsreif und Ohrringe in Form einer Margerite.

König Carl Gustaf zeigte sich vornehm im Smoking. Er verlieh am Abend einen Preis an den finnischen Dirigenten und Komponisten Esa-Pekka Salonen.

Kronprinzessin Victoria von Schweden beim Polar Music Prize 2024
© IMAGO / TT

Kronprinzessin Victoria funkelt in H&M

Kronprinzessin Victoria besuchte den Polar Musical Prize ohne Prinz Daniel. Ihr Gatte hatte einen Termin für die Kulturstiftung von Prinzessin Estelle. Ihrer Laune schien das aber keinen Abbruch zu tun. Die 46-Jährige strahlte mit ihrem silbernen Paillettenkleid von H&M um die Wette. Den Look trug die Schwedin bereits im Dezember 2023 bei einem Gala-Dinner im Londoner National History Museum. Ein Highlight ihres Outfits waren auch die Halbmondohrringe von Designerin Maria Nilsdotter.

Prinzessin Sofia von Schweden
Die schwedischen Royals posieren mit den Preisträgern Esa-Pekka Salonen und Nile Rodgers. © IMAGO / TT

Prinzessin Sofia gibt die Femme Fatale

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia erschienen gemeinsam bei dem Musikpreis. Der Royal trug einen dunkelblauen Smoking. Auch seine Ehefrau setzte auf gedeckte Töne. Prinzessin Sofia wählte ein schwarzes Kleid mit einem bestickten Bolero. Ihr Outfit wurde laut „UFO No More“ von dem Designer Fadi El Khoury für sein Label „Numéroter“ entworfen. Dazu kombinierte die dreifache Jungs-Mama eine schwarze Clutch der Marke Brunate. Ihre braunen Haare trug Prinzessin Sofia hochgesteckt in leichten Wellen. Auch interessant: Die Looks der Royals 2023

Anzeige

Weitere News der Royals