Artikel teilen

Sofia von Spanien überrascht mit Frisur, Prinzessin Leonor hält Rede

Die Töchter von Königin Letizia sorgen für Aufsehen. Sofia von Spanien verblüfft mit einer neuen Frisur, Prinzessin Leonor hält eine wichtige Rede.

Sofia von Spanien überrascht mit Frisur, Prinzessin Leonor hält Rede

Sofia von Spanien sorgt mit ihrer Frisur für Aufsehen. Die Königstochter zeigt sich mit halb offenem Dutt. © picture alliance / abaca | Andrews Archie/ABACA

Sofia von Spanien trägt halb offenen Dutt

Sofia von Spanien zieht alle Blicke auf sich. Am Donnerstag (1. Juli) besuchte die 14-Jährige gemeinsam mit ihrer Familie ein Treffen der früheren Gewinnern der „Princess of Girona Foundation Awards“ (FPdGi) im Albéniz Palast in Barcelona. Bei dem Termin überraschte die jüngste Tochter von Königin Letizia und König Felipe mit einer neuen Frisur. Infanta Sofia trug einen hohen Dutt auf dem Kopf, der Rest ihrer Haare hing offen über ihre Schultern. Mit so einer mutigen Frisur hat man die Königstochter noch nie gesehen. Doch auch Sofia ist offenbar nun in dem Alter, wo sie mit Mode und Frisuren experimentiert.

Prinzessin Leonor hält öffentliche Rede

Am Abend besuchte die Familie dann die Preisverleihung der „Princess of Girona Foundation Awards“. Bei der Veranstaltung, die im CaixaForum in Barcelona stattfand, wurden junge Unternehmer und Forscher gewürdigt. Dieses Mal stand dann Prinzessin Leonor im Mittelpunkt. Die spanische Thronfolgerin hielt eine rund zweiminütige Rede. „Ich freue mich sehr, nach Katalonien zurückzukehren, nach Barcelona, ​​wo ich vor fast zwei Jahren die wichtige Aufgabe der Stiftung kennenlernen konnte“, sagte Prinzessin Leonor auf Katalanisch und Spanisch. „Jetzt, wo junge Menschen mehr denn je gehört werden müssen, ist die Arbeit der Stiftung noch relevanter.“

Prinzessin Leonor

Prinzessin Leonor sprach 2019 zum ersten Mal bei der Preisverleihung. © picture alliance / Jimmy Olsen/MediaPunch | Jimmy Olsen

Spanische Royals begeben sich in die Höhle des Löwen

Auch König Felipe richtete später das Wort an die Preisträger und das Publikum. Dieser Auftritt war besonders wichtig für die spanische Königsfamilie. Schließlich fordern nach wie vor viele Katalanen die Abspaltung vom Rest des Landes. Sie wollen eine Republik und keine Monarchie. Im September 2020 wurden sogar Fotos von Prinzessin Leonor auf offener Straße verbrannt. Umso wichtiger ist es, das Land wieder zu vereinen. Der Auftritt der spanischen Royals verlief zum Glück ohne Zwischenfälle.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü