Artikel teilen

Trooping the Colour ohne Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden vom Palastbalkon verbannt. Ihr Sprecher verrät nun, wie sie Trooping the Colour verbringen werden.

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei Trooping the Colour

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben die weite Anreise von Kalifornien auf sich genommen. © picture alliance / PRO SHOTS | George Deswijz

Balkonszene ohne Herzogin Meghan und Prinz Harry

London ist im Ausnahmezustand. In den kommenden vier Tagen wird in der britischen Hauptstadt das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth zelebriert. Das Spektakel beginnt gegen Mittag mit Trooping the Colour. An der 2,5-stündigen Geburtstagsparade werden 1200 Soldaten, 400 Musiker und 240 Pferde teilnehmen. Einige Mitglieder der britischen Königsfamilie werden während der Kutschprozession zu sehen sein. Zum Schluss zeigen sich die Royals dann noch auf dem berühmten Palastbalkon und schauen sich die Flugzeug-Show der Royal Air Force an.

Nicht zu sehen sein werden Herzogin Meghan und Prinz Harry. Bereits im Vorfeld hatte die Königin entschieden, dass weder die Sussexes noch Prinz Andrew vom Balkon grüßen dürfen. Offiziell heißt es, dass nur hochrangige Royals dieses Privileg genießen dürfen. Dabei macht Queen Elizabeth durchaus Ausnahmen für andere Familienmitglieder. Wie britische Medien berichten, hat die Königsfamilie Angst, dass Buhrufe den feierlichen Moment überschatten könnten.

Sussexes schauen sich die Parade vom Büro an

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind bereits in England gelandet. Auch Archie und Lilibet sollen ihre Eltern begleiten. Doch was machen sie während Trooping the Colour? Das hat ihr Sprecher gegenüber dem Magazin „People“ verraten. Demnach „freuen sich“ die Sussexes darauf, die Parade „vom Büro des Generalmajors“ anzuschauen. Das Paar wird also keinen aktiven Teil bei Trooping the Colour übernehmen. Wie sie in das Platinjubiläum involviert werden, ist derzeit offen. Auf ein Ereignis können sich Prinz Harry und Herzogin Meghan aber definitiv freuen. Am Samstag feiert Töchterchen Lili ihren ersten Geburtstag.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü