Norwegisches Königshaus

Abdankung? Jetzt spricht König Harald

Wird König Harald wie Königin Margrethe abdanken? Nun hat der Norweger über seine Pläne gesprochen.

Wird auch König Harald von Norwegen abdanken?
Denkt auch König Harald von Norwegen über eine Abdankung nach? © IMAGO / UPI Photo

Wird König Harald dem Beispiel von Königin Margrethe folgen?

Der plötzliche Thronwechsel in Dänemark hallt immer noch nach. Nur zwei Wochen, bevor Königin Margrethe am Silvesterabend ihre Abdankung verkündete, folgte Frederik ihr als neuer König auf den Thron. Viele fragen sich: Wird das Vorbild von Königin Margrethe nun Schule machen und auch andere Monarchen zur Abdankung bewegen?

Am 21. Februar wird König Harald 87 Jahre alt und ist damit der älteste Monarch Europas. Noch dazu leidet der Norweger immer wieder unter gesundheitlichen Problemen. Die Krankenakte des zweifachen Vaters ist prall gefüllt. Spielt also auch er mit dem Gedanken, den Thron aufzugeben?

König Harald will nicht abdanken

König Harald denkt trotz seines hohen Alters nicht an Abdankung. „Ich stehe zu dem, was ich immer gesagt habe: Ich habe meinen Eid vor dem Parlament abgelegt, und das gilt ein Leben lang“, betonte der 86-Jährige am Dienstag (23. Januar 2004) bei einem Termin im Osloer Pressehaus.

Schon einmal sagte er, dass er sich an das Motto seines Großvaters Haakon VII. halten werde: „Ein König ist entweder gesund oder er ist tot.“ Abdankung kommt für ihn nicht infrage.

Kronprinz Haakon wird der nächste König von Norwegen
Einen Vorgeschmack auf sein Amt hat Haakon bereits bekommen. Als Regent muss er König Harald regelmäßig vertreten. © IMAGO / dts Nachrichtenagentur

Haakon von Norwegen drängt nicht auf den Thron

Kronprinz Haakon hat ebenfalls keine Eile, den Thron zu übernehmen. Er gab in der Dokumentation „Auf einer Reise mit dem Kronprinzen“ zu, dass er den Tod seiner Eltern lieber verdrängt.  Ich liebe meine Eltern sehr, deshalb möchte ich nicht die ganze Zeit darüber nachdenken“, gestand der Royal Ende 2020.

Kronprinz Haakon fühlt sich auch noch nicht bereit, den Thron zu übernehmen. „Ich glaube nicht, dass ich komplett vorbereitet sein werde, ich glaube nicht, dass es funktionieren wird. Aber natürlich habe ich darüber nachgedacht“, so der heute 50-Jährige.

Anzeige

Weitere News der Royals