Artikel teilen

,

Farah Diba: Tränenreiches Wiedersehen mit ihrer Enkelin

Farah Diba zeigt sich emotional. Nach zwei Jahren konnte die ehemalige Kaiserin endlich ihre Enkelin Noor wiedersehen.

Farah Diba und Prinzessin Noor

Tränen des Glücks: Farah Diba kann ihre Enkelin Noor wieder umarmen. © Noor Pahlavi

Farah Diba sieht ihre Enkelin Noor nach zwei Jahren wieder

Es sind Bilder, die ans Herz gehen. Farah Diba konnte ihre geliebte Enkelin endlich wiedersehen. Die ehemalige Kaiserin des Iran zeigte sich emotional wie nie, als sie Prinzessin Noor wieder in die Arme schließen konnte.

Zwei Jahre hat Farah Diba auf diesen Moment gewartet. Zwei Jahre voller Ungewissheit, ob sie ihre Enkeltochter je wiedersehen würde. Denn durch die weltweite Pandemie war ein Treffen nicht möglich. Die 83-Jährige hat ihren Hauptwohnsitz in Paris, ihre Enkelin lebt in New York. Durch die strengen Einreisebestimmungen und Vorsichtsmaßnahmen waren ein Wiedersehen unmöglich. Umso größer war die Wiedersehensfreude.

Farah Diba und Prinzessin Noor

Die ehemalige Kaiserin hat auf diesen Moment lange gewartet. © Noor Pahlavi /Instagram

Yasmine Pahlavi hatte Brustkrebs

Und auch das Wiedersehen mit ihrer Schwiegertochter zauberte Farah Diba ein Lächeln ins Gesicht. Mit Yasmine Pahlavi versteht sich die Perserin blendend. Umso größer war der Schock, als die heute 53-Jährige 2018 die Diagnose Brustkrebs erhielt. Die Gattin von Reza Pahlavi ging durch eine schwere Zeit. „Frauen, die an der gleichen Krankheit leiden, wissen was ich durchgemacht habe. Eine Person ist niemals die Gleiche, wenn sie einen Teil ihres Körpers verloren hat, selbst nach eine Rekonstruktions-OP“, offenbarte die Rechtsanwältin gegenüber „Kayhan Life“. Bei der Wiederherstellung ihrer Brust gab es zudem Probleme. „Es gab Komplikationen bei meiner ersten Rekonstruktions-Operation“, erzählte die dreifache Mutter.

Das Selbstwertgefühl von Yasmine Pahlavi litt enorm. Machmal konnte sie ihren eigenen Anblick nicht ertragen. „Man kann das Selbstbewusstsein verlieren, da Krebs, Operationen und Genesung einen massiven Tribut vom Körper und Verstand eines Menschen fordern“, weiß die Kronprinzessin. Inzwischen ist die Schwiegertochter von Farah Diba wieder gesund. Heute sind die iranischen Royals umso dankbarer für die schönen Seiten des Lebens. Und dazu zählen auch die kostbaren Momente mit der Familie.

Yasmine Pahlavi und Schwiegermutter

Yasmine Pahlavi freut sich, ihre Schwiegermutter endlich wiederzusehen. © Noor Pahlavi /Instagram

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü