Artikel teilen

Prinzessin Amalia besucht Prinzessin Ingrid Alexandra

Prinzessin Amalia wird diesen Juni ihre erste offizielle Auslandsreise antreten. Die Niederländerin besucht die Geburtstagsfeier von Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen.

Prinzessin Amalia reist nach Norwegen zu Ingrid Alexandra

Prinzessin Amalia begleitet ihre Eltern nach Norwegen. © picture alliance / Dutch Photo Press | Patrick van Katwijk

Prinzessin Amalia reist zum Geburtstag von Prinzessin Ingrid Alexandra

Auf dieses Treffen freuen wir uns schon jetzt. Kommende Woche holt Prinzessin Ingrid Alexandra ihre Geburtstagsfeier nach. Eigentlich feierte die Norwegerin bereits am 21. Januar ihren 18. Geburtstag. Wegen der Coronamaßnahmen mussten die offiziellen Feierlichkeiten jedoch verschoben werden. Am 17. Juni werden König Harald und Königin Sonja für ihre Enkelin ein Gala-Dinner im königlichen Schloss ausrichten. Wie das niederländische Königshaus bestätigt, wird Prinzessin Amalia aus diesem Anlass nach Norwegen reisen. Sie begleitet Königin Maxima und König Willem-Alexander. Für die Kronprinzessin ist es die erste offizielle Auslandsreise als Prinzessin von Oranien.

Sicher haben Prinzessin Amalia und Prinzessin Ingrid Alexandra viel zu besprechen. Beide sind im gleichen Alter und werden eines Tages den Thron ihres Landes regieren. Das letzte offizielle Treffen von Ingrid Alexandra und Amalia war 2010 bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria. Beide Mädchen sind Patenkinder der schwedischen Thronfolgerin. Laut offiziellem Kalender wird Kronprinzessin Victoria jedoch nicht nach Norwegen reisen. Ein Gipfeltreffen der drei künftigen Königinnen bleibt also vorerst aus.

Norwegische Regierung richtet Party für Ingrid Alexandra aus

Am 16. Juni findet für Prinzessin Ingrid Alexandra noch eine weitere Party statt. Die norwegische Regierung richtet ein Fest für die Tochter von Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon aus. Die Feierlichkeiten finden in der Deichman Hovedbibliotek Bjørvika statt. Dabei handelt es sich um die größte öffentliche Bibliothek Norwegens. Prinzessin Amalia und ihre Eltern werden bei dem Termin jedoch nicht dabei sein.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü