Artikel teilen

Prinzessin Elisabeth besteht Ausbildung mit „Bravour“

Prinzessin Elisabeth von Belgien hat ihre militärische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Von ihrem Vorgesetzten hagelt es nun Komplimente.

Prinzessin Elisabeth

Prinzessin Elisabeth war eine der wenigen Frauen bei der Ausbildung und musste genau wie ihre männlichen Kameranden an ihre Grenzen gehen. © picture alliance/dpa/EPA | Pool Frederic Sirakowski

Prinzessin Elisabeth beendet militärische Ausbildung

Im Leben von Prinzessin Elisabeth geht ein wichtiges Kapitel zu Ende. Die Thronfolgerin hat ihre einjährige Ausbildung an der Royal Military Academy beendet. Laut Oberst Van Avermaet hat die 19-Jährige „mit Bravour bestanden“. „Prinzessin Elisabeth hat sich in allen Bereichen, ob militärisch, akademisch, sportlich oder charakterlich, gut behauptet“, sagte Van Avermaet gegenüber „VRT“.

Sie absolvierte das harte Training ohne zu murren

Die letzten 12 Monate musste sich Prinzessin Elisabeth einigen Herausforderungen stellen. „Van België“, wie sie genannt wurde, musste jeden Tag einem strengen Tagesablauf folgen. Der Morgen begann um 5 Uhr mit Sport. Dann folgten verschiedene Inhalte wie Verteidigungstechnik, der Umgang mit Waffen und weitere militärische Disziplinen. Dazu gehört beispielsweise die Orientierung nur mit Kompass und Karte sowie ein knallhartes Fitnessprogramm. Außerdem erhielt die 19-Jährige Unterricht in Fächern wie Psychologie, Soziologie und Geschichte.

Eine Sonderbehandlung bekam die Tochter von König Philippe und Königin Mathilde nicht. „Sie hat den Kurs mit Bravour bestanden. Elisabeth ist eine Kadettin, die wir gerne bei uns hatten. Sie war gut in die Gruppe integriert und stach nicht hervor: Das ist ein Kompliment“, lobt Oberst Van Avermaet.

Ihre Zukunftspläne sind noch geheim

Welche Pläne Prinzessin Elisabeth nach dem Abschluss ihrer militärischen Ausbildung hat, ist nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Belgierin künftig im Ausland studieren wird. Dort kann die Königstochter nämlich ein unbehelligtes Leben führen und ihre Freiheiten noch ein wenig länger genießen.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü