Artikel teilen

,

Zara Tindall und Ehemann Mike: Ihr Baby ist da!

Zara Tindall und ihr Ehemann Mike sind wieder Eltern geworden. Name und Geschlecht des Babys sind auch schon bekannt. Queen Elizabeth ist nun zehnfache Urgroßmutter.

Zara und Mike Tindall

Nun sind sie zu fünft: Zara und Mike Tindall haben ihr drittes Kind bekommen. Die Tochter von Prinzessin Anne hat einen Jungen bekommen. © picture alliance / empics | Andrew Matthews

Zara Tindall bekommt Sohn zu Hause

Jubel im britischen Königshaus! Zara Tindall und ihr Mann Mike sind wieder Eltern geworden. Der frühere Rugby-Spieler verkündete die schöne Nachricht in seinem Podcast „The Good, The Bad & The Rugby.“ 

Ihr Sohn erblickte bereits am 21. März das Licht der Welt. Der Junge hatte es bei der Geburt so eilig, dass es die Tochter von Prinzessin Anne nicht einmal mehr ins Krankenhaus schaffte. Die 39-Jährige brachte das Baby im Badezimmer ihres Zuhauses Gatcombe Park auf die Welt!

„Zum Glück war die Hebamme, die uns im Krankenhaus treffen sollte, nicht so weit weg, also fuhr sie los, kam dort an, als wir die Position eingenommen hatten, und dann kam die zweite Hebamme, kurz nachdem der Kopf angekommen war“, offenbart Mike Tindall. Der Junge wog bei der Geburt 3,7 Kilogramm.

Name ist rührende Hommage an Prinz Philip

Der Name des kleinen Stammhalters ist auch schon bekannt: Er soll Lucas Philip Tindall heißen! Dahinter verbirgt sich eine liebevolle Hommage an Zaras Großvater Prinz Philip. Der Ehemann von Queen Elizabeth wird am 10. Juni 100 Jahre alt. Und auch der Vater von Mike Tindall trägt den Vornamen Philip. Zudem ist es eine kleine Erinnerung an den Geburtsnamen von Zara. Sie ist nämlich eine geborene Phillips.

Das Paar dürfte überglücklich darüber sein, dass es ein Junge geworden ist. Mike Tindall machte schon vorher keinen Hehl daraus gemacht, dass er sich nach den Töchtern Mia (7) und Lena (2) einen Sohn wünschte. Zudem dürfte die Geburt bei der passionierten Reiterin für große Erleichterung gesorgt haben. Zara Tindall hatte nämlich schon zwei Fehlgeburten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Queen Elizabeth ist zehnfache Urgroßmutter

Für Queen Elizabeth ist es bereits das zehnte Urenkelkind. Sie ist bereits Urgroßmutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis (Eltern: Prinz William und Herzogin Kate), Archie (Eltern: Prinz Harry und Herzogin Meghan), August (Eltern: Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank), Mia, Lena und Lucas (Zara und Mike Tindall) sowie Savannah und Isla (Eltern: Peter und Autumn Phillips).

Urgroßenkel Nummer elf ist auch schon auf dem Weg. In diesem Sommer erwarten Herzogin Meghan und Prinz Harry nämlich ihr zweites Kind. Es soll ein Mädchen werden.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü