Herzogin Kate kam ohne ihren Verlobungsring zu einem Termin. Doch warum hat sie das kostbare Schmuckstück abgelegt?

 Fans sind verwundert: Warum trägt Herzogin Kate ihren Verlobungsring nicht?  © picture alliance / empics
Fans sind verwundert: Warum trägt Herzogin Kate ihren Verlobungsring nicht? © picture alliance / empics

Herzogin Kate: Wo ist ihr Verlobungsring?

Am Dienstag besuchte Herzogin Kate das Evelina London Children’s Hospital in London. Dort wurde für die kleinen Patienten ein kreativer Workshop veranstaltet. Ins Leben gerufen wurde das Programm von der National Portrait Gallery. Die dreifache Mutter ist sowohl Schirmherrin des Kinderkrankenhauses als auch von dem berühmten Kunstmuseum.

Doch aufmerksamen Beobachtern fiel ein Detail sofort auf: Herzogin Kate trug ihren berühmten Verlobungsring nicht. Der kostbare Saphir-Ring gehörte einst Prinzessin Diana. Prinz William schenkte ihn der Britin als Zeichen seiner Liebe, als er um ihre Hand anhielt.

 „Herzogin Herzlich“: Kate bastelt mit einer kleinen Patientin im Krankenhaus.  © picture alliance / Photoshot
„Herzogin Herzlich“: Kate bastelt mit einer kleinen Patientin im Krankenhaus. © picture alliance / Photoshot

Hygiene wird im Krankenhaus großgeschrieben

Dass Herzogin Kate ohne Verlobungsring auftauchte, heizte die Gerüchteküche an. Schließlich werden immer wieder Gerüchte geschürt, dass Prinz William und seine Frau eine Ehekrise hätten. Sogar von einer Affäre war die Rede.

Doch die Wahrheit ist ganz simpel: Die dreifache Mutter hat das Schmuckstück aus hygienischen Gründen abgelegt. Da alle Besucher ihre Hände gründlich reinigen müssen, bevor sie eine Station besuchen, empfiehlt das Krankenhaus, Schmuck auf ein Minimum zu reduzieren. Den großen Saphir-Ring gründlich zu säubern, hätte wohl etwas mehr Zeit in Anspruch genommen. Auch bei vorherigen Krankenhaus-Besuchen hat die 38-Jährige ihren Verlobungsring deswegen lieber zu Hause gelassen.

Überraschungsbesuch in London

Am Mittwoch absolvierte die Britin einen Termin im Londoner Stadtteil Stockwell. Dort besuchte Herzogin Kate die Stockwell Gardens Nursery and Pre-school – eine Mischung aus Kindergarten und Vorschule – und half, den Schülern Frühstück zu servieren. Im Rahmen ihrer „5 Big Questions“-Initiative sprach sie dort mit den Lehrern und Erziehern darüber, wie wichtig gesundes Essen für Kinder ist. Und siehe da: Sie trug wieder ihren Verlobungsring am Finger. Von einer Krise kann also nicht die Rede sein. Im Gegenteil: Im Beisein der Kinder strahlte die 38-Jährige fröhlich wie immer.

 Am Mittwoch trug Herzogin Kate ihren Verlobungsring wieder.  © picture alliance / empics
Am Mittwoch trug Herzogin Kate ihren Verlobungsring wieder. © picture alliance / empics

 Herzogin Kate servierte den Kindern ein gesundes Frühstück und hatte viel Spaß mit den aufgeweckten Kleinen.  © picture alliance / Photoshot
Herzogin Kate servierte den Kindern ein gesundes Frühstück und hatte viel Spaß mit den aufgeweckten Kleinen. © picture alliance / Photoshot