Herzogin Kate und Prinz William sprachen per Webcam mit Schülern und plauderten aus, wie sie die Ostertage verbringen werden.

 Per Videochat sprachen William und Kate mit Schülern und sorgten für gute Laune.  © KensingtonRoyal
Per Videochat sprachen William und Kate mit Schülern und sorgten für gute Laune. © KensingtonRoyal

Herzogin Kate und Prinz William plaudern mit Schulkindern

Süße Überraschung für die Schüler und Lehrer der Casterton Primary Academy: Herzogin Kate und Prinz William wurden ihnen am Mittwoch live per Videoübertragung zugeschaltet. Die Kinder gehen weiterhin zur Schule, weil ihre Eltern in systemrelevanten Jobs arbeiten.

Herzogin Kate und Prinz William plauderten mit den Schülern und dankten den Lehrern für ihren Einsatz. „Ich bin Catherine und neben mir ist William“, stellte sich Kate den Schülern vor. Titel und Allüren? Fehlanzeige! Die gute Laune des Paares war regelrecht ansteckend. Immer wieder lachten Kate und William in dem einstündigen Gespräch fröhlich in die Kamera. Vor allem die Herzogin wirkte gelöst und ergriff häufig das Wort.

So feiern die Royals Ostern

Prinz William und seine Frau verrieten auch ein paar Details dazu, wie sie die Osterfeiertage verbringen werden. Prinz George, der laut seinen Eltern ein großer Fan von Naturdokumentationen sei, wird vermutlich „Der Blaue Planet“ von Sir David Attenborough schauen. Aber natürlich wird an Ostern auch bei den Royals genascht. Als William hinzufügte, dass „viel Schokolade gegessen wird“ scherzte Kate: „Du isst ständig welche.“

Die Fans sind begeistert. Ein Anhänger urteilte: „Ihr seid das Gesicht einer modernen Monarchie. Bodenständig, inspirierend und unterstützend. Das ist die Zukunft.“