Kronprinzessin Victoria ist selbst nicht nur fleißig wie eine Biene, sie hat auch einige der Insekten zu Hause. Die nützlichen Tiere zeigte die Schwedin nun ihren Kindern Prinzessin Estelle und Prinz Oscar. Für die Thronerbin haben die Honigbienen eine besondere Bedeutung.

Kronprinzessin Victoria hat ihren Kindern Prinzessin Estelle und Prinz Oscar nun die Bienen auf Schloss Haga gezeigt. Anlass ist der Weltbienentag.
© picture alliance/RoyalPress Europe

Prinzessin Estelle und Prinz Oscar lernen Bienen kennen

Die Geschichte von Biene Maja kennen Prinzessin Estelle und Prinz Oscar ganz bestimmt. Nun haben sie auch die Freunde der fleißigen Honigbiene getroffen.

Zum Weltbienentag am 20. Mai besuchte Kronprinzessin Victoria mit ihren Kindern die Bienenstöcke auf ihrem Anwesen Schloss Haga. Ausgerüstet im typischen Imkeranzug und mit Atemnetz wagte sich die Drei ganz dicht ran. Prinzessin Estelle und Prinz Oscar erfuhren dabei mehr über Bienen und warum sie für die Artenvielfalt so wichtig sind.

Mithilfe der Imkerin Lotta Fabricius Kristiansen, die für die Bienenstöcke in Haga verantwortlich ist, konnten Prinzessin Estelle und Prinz Oscar sogar eine der Bienenstockköniginnen finden. Wie man an den Gesichtern der kleinen Royals ablesen kann, war das eine spannende Erfahrung. Zum Schluss durften Kronprinzessin Victoria und ihre Kinder den Honig auch noch probieren. Und der schmeckte vor allem der Achtjährigen gut, wie man an ihrem Gesicht ablesen kann. Fotos davon teilte die schwedische Königsfamilie im Internet.

Bienenstöcke waren ein Hochzeitsgeschenk für Victoria und Daniel

Jedes Jahr produzieren die fleißigen Bienchen zwischen 80 und 100 Kilogramm Honig. Gegen Mittsommer wird der Brotaufstrich dann geerntet und im Souvenirladen Slottsboden verkauft. Der Erlös geht an die Stiftung von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel.

Die Bienenstöcke samt 100.000 Bienen waren ein Geschenk des schwedischen Imkerverbandes an Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel zur Hochzeit vor zehn Jahren. Die Bienenstockgemeinschaften sind seitdem von zwei auf vier gewachsen. In jedem Bienenstock können im Hochsommer bis zu 60.000 Bienen leben. Und wenn das schwedische Kronprinzenpaar die Tiere durch den Garten fliegen sieht, denkt es bestimmt immer wieder gerne an seine wunderbare Traumhochzeit zurück.