Artikel teilen

Ascot 2022: Die schönsten Bilder der Royals

Es ist eines der wichtigsten Society Events Englands: Royal Ascot. Jährlich strömen Dutzende Schaulustige nach Berkshire, um sich das berühmte Pferderennen anzuschauen. Welches Ross am Ende zuerst ins Ziel kommt, ist allerdings fast Nebensache. Beim Schaulaufen der High Society geht mehr darum, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Das gelingt den Damen vor allem mit ausgefallenen Hut-Kreationen.

Auch die britische Königsfamilie lässt sich dieses wichtige Ereignis nie entgehen. Der Besuch in Ascot hat Tradition. Schließlich war es Queen Anne, die das Pferderennen 1711 ins Leben rief. Besonders praktisch für die Royals: Ascot ist nur knapp zehn Kilometer von Schloss Windsor entfernt.  Dieses Jahr findet das Event vom 14. bis zum 18. Juni statt. ADELSWELT zeigt die schönsten Bilder der Königsfamilie.

17. Juni: 4. Tag in Ascot

Na endlich! Am vierten Tag von Ascot gaben sich auch Prinz William und Herzogin Kate die Ehre. Das Paar genoss das Privileg, die Kutschprozession anzuführen. Sie teilten sich das Gefährt mit Arthur Vestey, Sohn von Lord Vestey, und seiner Frau Martha Vestey.

Kate und William in Ascot

Herzogin Kate und Prinz William grüßen die anderen Gäste des Pferderennens. © picture alliance / empics | Aaron Chown

Herzogin Kate legte einen mondänen Auftritt hin. Die 40-Jährige trug ein weißes Kleid mit schwarzen Punkten. Die Kreation stammt von Alessandra Rich. Dazu wählte sie einen schwarzen Hut, der mit weißen Blüten verziert war. Die Ohrringe gehörten einst Prinzessin Diana.

Herzogin Kate Kleid Ascot

Wie aus einem alten Hollywoodfilm: Herzogin Kate zieht mit ihrem Look alle Register. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | David Davies

16. Juni: 3. Tag beim Pferderennen

Am Donnerstag fehlten Prinz Charles und Herzogin Camilla in Ascot. Deswegen gebührte Prinzessin Anne die Ehre, in der ersten Kutsche zu fahren. Sie teilte sich das Gefährt mit ihrem Ehemann Sir Tim Laurence sowie Tochter Zara und Schwiegersohn Mike.

Ascot mit den Royals Tag 3

In der Regel sitzen die Damen in Fahrtrichtung, es sei denn, ein Mann mit einem höheren Titel fährt mit.© picture alliance / EPA | ANDY RAIN

Zara Tindall zeigte sich in einem spannenden Look. Die 41-Jährige trug ein helles Kleid in A-Linien-Form mit pinken Knöpfen und akzentuierten Ärmeln. Dazu kombinierte sie pinkfarbige High Heels, einen grünen Hut mit pinkfarbenen Blüten und eine Sonnenbrille mit Leo-Muster.

Zara Tindall in Ascot

Mit seiner Krawatte hatte sich Mike Tindall farblich auf seine Frau abgestimmt. © picture alliance / empics | Aaron Chown

15. Juni: Die Royals in Ascot

Am zweiten Tag des legendären Pferderennens waren wieder einige Royals vertreten.

Ascot 2022 Royals

Prinz Charles und Herzogin Camilla führen wieder die Kutschprozession in Ascot an. © picture alliance / empics | Aaron Chown

Sophie von Wessex in Ascot

Lady de Mauley Gräfin Sophie mit Prinz Edward und dem 7. Baron de Mauley. © picture alliance / empics | Aaron Chown

Ascot 2022 mit den Royals

Auch an Tag zwei waren Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi dabei. Sie teilten sich eine Kutsche mit… © picture alliance / empics | Aaron Chown

Royals in Ascot 2022

… Prinzessin Alexandra (li.) und Penny Knatchbull, der Gräfin Mountbatten von Burma. Letztere der beiden Damen war eine enge Freundin von Prinz Philip. © picture alliance / empics | Aaron Chown

 

Prinzessin Anne mit Andrew Parker Bowles

Sie waren früher ein Paar: Prinzessin Anne und Andrew Parker Bowles. Er heiratete dann jedoch Camilla, die ihn für Prinz Charles verließ. © picture alliance / empics | Aaron Chown

14. Juni 2022: Die Royals beim Pferderennen

Modisch macht Prinzessin Beatrice in letzter Zeit ziemlich viel richtig. Auch in Ascot zeigte sich die 33-Jährige in einem geschmackvollen Outfit. Die Tochter von Prinz Andrew wählte ein florales Kleid in Rosatönen des australischen Labels Zimmermann. Dazu kombinierte sie einen mit Blumen besetzten Fascinator aus Stroh (Juliette Millinery), der perfekt auf ihren Gürtel und ihre Clutch abgestimmt war. Begleitet wurde Prinzessin Beatrice von ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi.

Prinzessin Beatrice in Ascot

Prinzessin Beatrice trägt ein Kleid für 656 Pfund, ca. 750 Euro. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Aaron Chown

Zara Tindall und Prinzessin Beatrice

Zara Tindall ließ sich das Pferderennen ebenfalls nicht entgehen. Das Foto zeigt sie beim Plausch mit ihrer Cousine Beatrice. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Alastair Grant

Prinz Charles und Herzogin Camilla fuhren standesgemäß mit der Kutsche zum Pferderennen. Die 74-Jährige trug ein türkisfarbenes Mantelkleid von Anna Valentine. Der Hut stammt von Designer Philip Treacy.

Herzogin Camilla und Prinz Charles in Ascot

Prinz Charles und Herzogin Camilla führten mit ihrer Kutsche die Prozession an. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Aaron Chown

Ebenfalls mit der Kutsche kamen der Herzog und die Herzogin von Gloucester sowie Prinzessin Michael von Kent. Hierzulande sind sie weniger bekannt, gehören jedoch zu den engsten Vertrauten von Queen Elizabeth. Prinzessin Michael heiratete 1978 Prinz Michael von Kent, einen Cousin der Königin. Seit der Hochzeit lässt sie sich mit dem Titel ihres Mannes ansprechen. Der Herzog von Gloucester ist ebenfalls ein Cousin der Queen, die am Eröffnungstag fehlte.

Royals in Ascot

Die Herzogin von Gloucester und Prinzessin Michael von Kent. © picture alliance / empics | David Davies

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü