Artikel teilen

,

Erbprinz Alexander von Mecklenburg-Strelitz hat sich verlobt

Tolle Neuigkeiten vom deutschen Adel: Erbprinz Alexander von Mecklenburg-Strelitz hat sich verlobt. Der Verlobungsring ist etwas ganz Besonderes.

Verlobung Adel Erbprinz Alexander

Erbprinz Alexander mit seinen Geschwistern Herzogin Olga und Herzog Michael. (Archivbild 2015) © picture alliance / dpa | Bernd Wüstneck

Verlobung im Haus Mecklenburg-Strelitz

Im Haus Mecklenburg-Strelitz gibt es wieder einen Grund zur Freude. Erbprinz Alexander von Mecklenburg-Strelitz hat um die Hand seiner Freundin Hande Macit angehalten. Die bildschöne Unternehmerin mit türkischen Wurzeln hat natürlich sofort „ja“ gesagt. Der älteste Sohn des Herzogs und der Herzogin von Mecklenburg ist nun also offiziell verlobt. „Ein neues Kapitel in meinem Leben“, schrieb die Braut bei Instagram.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Verlobungsringe erinnern an die Geschichte

Die Verlobungsringe sind auch etwas ganz besonderes. „Beide haben sich für die Tradition der Ringe in mecklenburgischen Farben entschieden“, teilt das Adelsgeschlecht auf seiner Instagram-Seite mit. Die goldenen Ringe haben daher einen blauen und einen roten Stein. Die Farben Mecklenburgs sind schließlich rot, gelb und blau.

Einen offiziellen Heiratstermin gibt es noch nicht. Aber als Dessert könnte es eine Speise auf Joghurtbasis geben. Hande Macit hat mit ihrem Bruder Kerem nämlich gemeinsam das Unternehmen „Luwia Yoghurt“ gegründet.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wer ist Erbprinz Alexander?

Prinz Georg Alexander Michael Heinrich Ernst Franz Ferdinand Johannes Marie von Mecklenburg wurde am 17. Juli 1991 geboren. Er ist das zweitälteste Kind von Herzog Georg Borwin Friedrich Franz Karl Stephan Konrad Hubertus Maria von Mecklenburg (*1956) und seiner Frau Alice. Die Familie lebt im Schwarzwald, wo der Erbprinz auch aufgewachsen ist. 2018 machte er seinen Abschluss in dem Fach Umweltmanagement. Eines Tages wird er als ältester Sohn der Chef des Hauses Mecklenburg. Gemeinsam mit seiner Verlobten Hande Macit lebt er in Rotterdam.

Quellen: Haus Mecklenburg-Sterlitz, Royal Musings

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü