Artikel teilen

Gräfin Eloise: Dieser Talisman erinnert sie an Prinz Friso

Gräfin Eloise hat mit „Vogue“ über ihre kostbarsten Schmuckstücke gesprochen. Eine Halskette erinnert sie bis heute an ihren verstorbenen Onkel Prinz Friso.

Gräfin Eloise der Niederlande

Diese Kette mit dem Perlenanhänger hat einen hohen emotionalen Wert für Eloise. © instagram.com/eloisevanoranje/

Gräfin Eloise legt Halskette von Prinz Friso nie ab

Prinz Friso (†44) hat eine große Lücke hinterlassen. Der Sohn von Prinzessin Beatrix starb 2013 an den Folgen eines Lawinenunglücks. Am 17. Februar jährte sich der Tag seines Unfalls zum neunten Mal.

Gräfin Eloise trauert bis heute um ihren Patenonkel. Um ihn nicht zu vergessen, behält die 18-Jährige ein besonderes Schmuckstück in Ehren. Zu ihrer Taufe bekam sie von Prinz Friso eine Halskette mit einem Perlenanhänger geschenkt. Für sie ist das Erinnerungsstück zu einer Art Talisman geworden. „Ich nehme sie nie ab“, sagte Gräfin Eloise im Interview mit der „Vogue“.

Ein Ring von Prinzessin Beatrix bedeutet ihr viel

Es ist nicht das einzige Schmuckstück, das für Gräfin Eloise eine besondere Bedeutung hat. An ihrem Finger trägt sie auch einen Goldring mit einem Saphir und einem Diamanten. Der Ring war ein Geschenk von ihrer Großmutter Prinzessin Beatrix.

„Alle ihre Enkelinnen bekommen an ihrem zwölften Geburtstag einen Ring von ihr“, verrät die Tochter von Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn. „Ich erinnere mich, wie ich mitten in der Nacht aufwachte und mein Vater versuchte, den Ring an meinen Finger zu legen. Er dachte: Das ist schön, dann wacht sie an ihrem Geburtstag als Überraschung mit diesem Ring auf. Ich dachte nur: Lass mich schlafen“, schmunzelt Gräfin Eloise.
[borlabs-cookie id=”instagram” type=”content-blocker”]

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ELOISE ?????? (@eloisevanoranje)

[/borlabs-cookie]

Zum Abschluss gab es eine Uhr von Cartier

Als Gräfin Eloise ihren Schulabschluss machte, gab es von ihren Eltern eine besondere Belohnung. Prinzessin Laurentien und Prinz Constanijn schenkten ihrer Tochter eine Luxus-Uhr von Cartier. Preislich bewegen sich diese Armbanduhren im vier- bis fünfstelligen Bereich. Aber nicht nur deswegen hat das Schmuckstück einen hohen Wert für Gräfin Eloise.

„Diese Uhr ist natürlich etwas ganz Besonderes für mich, aber der Moment, mit dem sie verbunden ist – meine Abschlussprüfung und dieser schöne Nachmittag mit meinen Eltern – ist mir eine genauso wichtige Erinnerung“, so die 18-Jährige gegenüber „Vogue“.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü