Artikel teilen

,

Königin Margrethe feiert Weihnachten ohne Söhne

Königin Margrethe muss Weihnachten ohne Kronprinz Frederik und Prinz Joachim feiern. Ihre Söhne verbringen die Festtage lieber ohne Mutter im Ausland.

Königin Margrethe feiert Weihnachten ohne Kinder

Der dänische Hof hat verraten, wie Königin Margrethe Weihnachten verbringt. © Ole Jensen/Getty Images

Kronprinz Frederik und Prinz Joachim verbringen Weihnachten im Ausland

Königin Margrethe ist 82 Jahre alt. Wie viele Jahre ihr noch bleiben, weiß niemand. Dementsprechend kostbar sollte die gemeinsame Zeit sein. Doch ihre Kinder sehen das offenbar anders. Das Fest der Liebe werden Kronprinz Frederik und Prinz Joachim nicht mit ihrer Mutter verbringen. Die Söhne von Königin Margrethe machen an Weihnachten Urlaub mit ihren Familien im Ausland. Auf ihre Enkelkinder und Schwiegertöchter muss die Monarchin also ebenfalls verzichten.

„Im Dezember wird die Familie des Kronprinzen zu einem privaten Weihnachtsurlaub nach Australien reisen, um die Feiertage zusammen mit der Familie der Kronprinzessin zu feiern“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung aus dem dänischen Königshaus. Kronprinzessin Mary stammt aus Australien, verließ ihre Heimat jedoch, um Kronprinz Frederik zu heiraten. Besuche in Australien sind jedoch rar. Oft fehlt die Zeit. „Fünf Jahre ist es her, dass das Kronprinzenpaar mit seinen vier Kindern das letzte Mal die Heimat der Kronprinzessin besuchte“, betont der Palast.

Dänische Royals feiern Weihnachten in Australien

Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik feiern Weihnachten in Australien. ©  Sergei Gapon/Anadolu Agency via Getty Images

Anzeige:

Prinz Joachim feiert Weihnachten nicht mit seiner Mutter

Und auch Prinz Joachim wird Weihnachten nicht in Dänemark verbringen. „Seine Königliche Hoheit Prinz Joachim und Prinzessin Marie gehen zusammen mit ihren Kindern über Weihnachten auf eine lange geplante Auslandsreise“, verrät das Königshaus. Dabei wäre es nach dem Titelentzug ein starkes Zeichen für die Öffentlichkeit gewesen, wenn die dänischen Royals die Feiertage zusammen verbringen. Doch die Wogen sind offenbar noch nicht geglättet.

Königin Margrethe verbringt Heiligabend mit ihrer Schwester

Königin Margrethe bleibt die Feiertage in Dänemark. „Getreu der Tradition wird Ihre Majestät die Königin auch dieses Jahr über Weihnachten in Aarhus auf Schloss Marselisborg bleiben. Die Königin wird sich vom 21. bis 30. im Schloss aufhalten“, teilt der Palast mit.

Allein muss die 82-Jährige die Weihnachtstage aber nicht verbringen. Königin Margrethe wird Heiligabend mit ihrer Schwester Prinzessin Benedikte und ein paar Freunden auf der Halbinsel Djursland im Osten Jütlands feiern. So wird Weihnachten für die Monarchin nicht ganz so einsam.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü