Artikel teilen

Königin Maxima: Vogelkotkleid? Für dieses Outfit kassiert sie Spott

Königin Maxima und König Willem-Alexander besuchen die Vereinigten Arabischen Emirate. Mit ihrem „Pretty Woman“-Outfit kann die Niederländerin punkten. Doch ihr „Vogelkotkleid“ kommt weniger gut an.

Königin Maxima: In Abu Dhabi wird sie zu „Pretty Woman“

Königin Maxima und König Willem-Alexander reisten mit dem Regierungsflugzeug nach Abu Dhabi. Dort wurde ihnen der rote Teppich ausgerollt. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Königin Maxima trägt „Pretty Woman“-Kleid

Die niederländischen Royals hat das Reisefieber gepackt. Am späten Dienstagnachmittag (2. November) trafen Königin Maxima und König Willem-Alexander in Abu Dhabi ein. Vor Ort haben sich die beiden über Nachhaltigkeit und die Nahrungsmittelproduktion informiert. Auch ein Treffen mit Scheich Mohammed bin Zayed stand auf dem Programm. Königin Maxima hatte zudem ein Gespräch mit seiner Mutter  Sheika Fatima bint Mubarak.

Maxima und Willem-Alexander in Abu Dhabi

In ihrem Pünktchenkleid erinnert Maxima an Julia Roberts. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Schon bei der Ankunft begeisterte Königin Maxima mit einem besonderen Outfit. Die Niederländerin trug ein braunes Kleid mit weißen Punkten des Labels Zimmermann. Mit ihrem Look erinnert die 50-Jährige an Julia Roberts in „Pretty Woman“. Denn die Schauspielerin trug im Film ein ähnliches Kleid. Aber auch was Männer angeht, haben beide Frauen denselben Geschmack. Julia Roberts schwärmte nämlich einst für König Willem-Alexander.

Königin Maxima

Im Hightech-Gewächshaus zeigte sich die Niederländerin im modernen Zweiteiler. © picture alliance / ANP | Sem van der Wal

Niederländische Royals besuchen Abu Dhabi und Dubai

Am heutigen Mittwoch besuchten die Royals ein Hightech-Gewächshaus in der Wüste. Durch die nachhaltige Anbaumethode werden weniger Wasser und Pestizide verbraucht. Vor Ort probierten Königin Maxima und König Willem-Alexander besonders süße Tomaten. Weil die Früchte in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr viel Sonnenlicht bekommen, enthalten sie bis zu 40 Prozent mehr Zucker. Dadurch sind die Tomaten besonders schmackhaft.

Danach folgte ein Besuch des niederländischen Pavillions der Expo 2020, der durch die Royals feierlich eröffnet wurde. Königin Maxima trug bei dem Termin ein recyceltes Kleid aus dem Jahr 2019. Dieses hat unter Modebloggerinnen einen wenig charmanten Spitznamen. „Auf dieser Website nennen wir es auch – sorry Queen – das Vogelkotkleid. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, warum“, kommentiert Modebloggerin Joseine Droogendijk. Das Kleid ist nämlich mit weiß-grauen Flecken übersehen.

Mode von Maxima der Niederlande

Schon mehrere Male hat Maxima das sogenannte „Vogelkotkleid“ getragen. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jon Gambrell

Mit dem Schnitt kann Königin Maxima jedoch wieder überzeugen. „Ich muss sagen, dass ich das Kleid – Vogelkot hin oder her – eigentlich sehr schön und königlich finde. Vor allem, weil der Fokus auf ihre Taille gelegt wird und ihre schlanke Linie noch mehr hervorsticht“, urteilt die Mode-Expertin.

Niederländisches Königspaar in Indonesien

2020 in Indonesien: Auch bei dieser Gelegenheit trug Maxima das „Vogelkotkleid“. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboe

Für Königin Maxima und König Willem-Alexander steht bald die nächste Fernreise an. Die niederländischen Royals reisen Ende des Monats zum Staatsbesuch nach Norwegen.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü