Artikel teilen

Prinzessin Josephine & Prinz Vincent stehlen Oma die Show

Prinz Vincent und Prinzessin Josephine stahlen Königin Margrethe auf dem roten Teppich die Show. Die Monarchin überließ ihren Enkelkindern jedoch gern das Rampenlicht.

Königin Margrethe der Nussknacker

Königin Margrethe huscht an den Fans vorbei zum Hintereingang. © picture alliance / EPA | Emil Helms

Königin Margrethe gestaltet Kostüme vom Nussknacker

Am Samstag fand die diesjährige Premiere von „Der Nussknacker“ in Kopenhagen statt. Eigentlich sollte es der große Abend von Königin Margrethe werden. Schließlich hat die 82-Jährige das Bühnenbild und die Kostüme des weltberühmten Balletts gestaltet. Doch die Königin posierte nicht auf dem roten Teppich. Sie verschwand schnurstracks durch den Hintereingang des Tivoli. Dabei war sogar ihre gute Freundin, Königin Sonja von Norwegen, zur Unterstützung angereist.

Königin Sonja von Norwegen beim Nussknacker

Königin Sonja reiste extra aus Norwegen an, um sich das Werk ihrer Freundin anzuschauen. © picture alliance / EPA | Emil Helms

Prinzessin Josephine ist der Liebling der Fotografen

Im Mittelpunkt standen dafür zunächst die süßen Enkelkinder von Königin Margrethe. Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik brachten ihre Zwillinge mit auf den roten Teppich. Prinz Vincent und Prinzessin Josephine (beide 11) waren das Lieblingsmotiv der Fotografen. Beide wirkten etwas schüchtern, lächelten jedoch freundlich in die Kameras.

Dänische Royals beim Nussknacker 2022

Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary brachten ihre jüngsten Kinder Prinz Vincent und Prinzessin Josephine mit. © picture alliance / EPA | Emil Helms

Vor allem Prinzessin Josephine erregte die Aufmerksamkeit der Medien. Die Elfjährige wird ihrer schönen Mutter immer ähnlicher. Die Schülerin trug ihre haselnussbraunen Haare offen und in leichten Wellen. Zudem hatte die Dänin ihre Wimpern mit Mascara betont. Keine Frage: Aus der kleinen Prinzessin wird langsam eine junge Dame.

Prinz Vincent und Prinzessin Josephine

Prinzessin Josephine wird ihrer Mutter immer ähnlicher. © picture alliance / Ritzau Scanpix | Emil Helms

Am Ende stand aber doch Königin Margrethe wieder im Mittelpunkt. Nach der Aufführung betrat sie unter donnerndem Applaus die Bühne und verbeugte sich vor dem Publikum. Ihr glücklicher Gesichtsausdruck sprach Bände. Die dänische Monarchin strahlte mehr als bei jedem Thronjubiläum.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DET DANSKE KONGEHUS 🇩🇰 (@detdanskekongehus)

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü