Artikel teilen

,

Prinzessin Madeleine: Familienzuwachs

Prinzessin Madeleine hat bei Instagram ihren neuen Familienzuwachs vorgestellt. Sie rettete Hündchen Oreo aus schlechten Bedingungen.

Prinzessin Madeleine von Schweden bekommt Hund

Madeleine von Schweden hat ein großes Herz. Sie setzt sich nicht nur für misshandelte Kinder ein, sondern schenkte auch einem Hund aus dem Tierheim ein neues Zuhause. © Rune Hellestad / Freier Fotograf

Prinzessin Madeleine rettet Hund aus dem Tierheim

Geheimnis gelüftet! Auf Instagram hat Prinzessin Madeleine ihren neuen Familienzuwachs vorgestellt. Die gebürtige Schwedin hat einen weiteren Hund aufgenommen. Die schwarze Fellnase trägt den Namen Oreo. „Er ist ein 3-jähriger Havaneser, den wir kürzlich aus einem tollen Tierheim in Miami adoptiert haben“, verrät Prinzessin Madeleine ihren Fans.

Der süße Hund hat eine traurige Vergangenheit hinter sich. Seine Vorbesitzer vernachlässigten ihn. „Zuvor wurde Oreo nicht gut behandelt und war den größten Teil des Tages und der Nacht draußen unter den Elementen Floridas angebunden“, erzählt die dreifache Mutter. Der arme Kerl! Bei Hitze und Sturm musste er alleine draußen ausharren. Das ist wirklich kein Leben für einen Hund.

Anzeige:

Der kleine Oreo hat endlich ein schönes Zuhause gefunden

Zum Glück konnte Oreo gerettet werden. Bei Prinzessin Madeleine und ihrer Familie hat er ein gutes Zuhause gefunden. Und obwohl der süße Havaneser schon einiges hinter sich hat, hat er sich einen freundlichen Charakter bewahrt. „Heute bringt er uns zum Lachen und zeigt uns, was für eine zärtliche und liebevolle Seele er hat“, schwärmt die Adlige und zeigt, dass auch Tierheimhunde eine zweite Chance verdienen.

Christopher O’Neill und Prinzessin Madeleine haben bereits einen Hund. Seit dem Frühjahr lebt der cremefarbene Labradoodle Teddy bei ihnen. „Teddy ist ein echter Teddybär, der uns allen viel Streicheleinheiten und Liebe schenkt“, verriet die 40-Jährige im März. Beide Hunde verstehen sich prima. „Teddy und er sind tolle Freunde, die nicht aufhören können, miteinander zu spielen“, so die Schwester von Kronprinzessin Victoria. Was für ein schönes Happy End!

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü