Artikel teilen

,

Prinzessin Theodora: Datum ihrer Hochzeit gelüftet

Prinzessin Theodora hatte viel Pech mit ihrer Hochzeitsplanung. Nun gibt es endlich einen Termin für ihr Jawort mit Matthew Kumar.

Prinzessin Theodora und Mathew Kumar

Mit fünf Jahren Verspätung werden Matthew Kumar und Prinzessin Theodora 2023 doch noch heiraten. © picture alliance / EPA | Ida Marie Odgaard

Prinzessin Theodora heiratet Matthew Kumar 2023

Was lange währt, wird endlich gut. Vier Jahre nach der Verlobung haben Prinzessin Theodora und Matthew Kumar endlich ein Datum für ihre Hochzeit gefunden. Wie griechische Medien berichten, soll der Termin für ihr Jawort im Frühsommer 2023 sein. Das Fest soll im griechischen Ferienort Porto Heli stattfinden.

Auch einige Blaublüter werden bei der royalen Hochzeit erwartet. Die Mutter der Braut, Ex-Königin Anne-Marie, ist die Schwester von Königin Margrethe von Dänemark. Ihr Vater, Ex-König Konstantin, ist wiederum der Bruder von Ex-Königin Sofia von Spanien. Und auch Mitglieder aus dem britischen Königshaus könnten auf der Gästeliste stehen. Als Prinz Philippos im Oktober 2021 seine Nina heiratete, kamen auch Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice mit ihren Ehemännern zur kirchlichen Hochzeit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Princess Theodora (@tgreece)

Warum wurde die Hochzeit verschoben?

Im November 2018 wurde die Verlobung von Prinzessin Theodora mit dem Anwalt Matthew Kumar verkündet. Der eigentliche Plan war es, dass die Hochzeit 2019 stattfindet. Doch Terminprobleme verhinderten das Jawort. Offenbar war es zu schwierig, alle Gäste unter einen Hut zu bekommen. Dann wurde das Jawort für den 23. Mai 2020 geplant, doch die Coronakrise machten ihren Plänen erneut einen Strich durch die Rechnung. Die Enttäuschung war riesig.

„Das hätte unser Hochzeitswochenende werden sollen – die Liebe und Unterstützung von Freunden und Familie wurde sehr geschätzt. Wir können es kaum erwarten, mit euch allen in Griechenland zu feiern, sobald wir sicher sind“, schrieb die Schauspielerin damals bei Instagram. Zwischendurch machten sogar Trennungsgerüchte die Runde. Doch trotz Verzögerungen hielten die 39-Jährige und ihr Rechtsanwalt an ihren Hochzeitsplänen fest. Hoffentlich geht dieses Mal alles gut.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü