Artikel teilen

Spanische Royals: Weihnachtskarte überrascht mit niedlichem Detail

Die spanischen Royals präsentieren das neue Foto ihrer Weihnachtskarte. Das Bild überrascht mit einem süßen Detail.

Die spanischen Royals präsentieren das neue Foto ihrer Weihnachtskarte. Das Bild überrascht mit einem süßen Detail.

König Felipe und Königin Letizia mit ihren beiden Töchtern Infanta Sofia (li.) Und Prinzessin Leonor. © picture Alliance / Abaca | Europa Press/ABACA

Spanische Royals präsentiere ihre Weihnachtskarte

Was wäre Weihnachten ohne die Weihnachtskarten der Royals? Nach dem britischen Königshaus hat nun auch die spanische Königsfamilie ein neues Familienporträt veröffentlicht. Königin Letizia und König Felipe strahlen mit ihren beiden Töchtern um die Wette. Die Königstöchter sitzen auf zwei Stühlen, während sich ihre Eltern dahinter platziert haben. Der Look der Royals mutet bodenständig an. Große Roben und opulenter Schmuck fehlen. Prinzessin Leonor und Infanta Sofia tragen warme Kuschelpullis, ihre Eltern zeigen sich ein wenig formeller. Der spanische Monarch trägt ein Jackett, seine Gattin präsentiert sich im Blazer.

Während im Gesicht von Königin Letizia die Zeit stehen geblieben ist, sind die Jahre an König Felipe nicht vorbeigegangen. Sein Bart ist inzwischen fast weiss wie der vom Weihnachtsmann. Diese Haare auf dem Kopf sind mit grauen Strähnen durchzogen. Dieser gereifte Look steht dem 53-Jährigen gut. Strahlt er so doch Lebenserfahrung und Weisheit aus.

Prinzessin Leonor und Infanta Sofia zeigen Schwesternliebe

Ein süßes Detail der Weihnachtskarte fällt jedoch erst auf den zweiten Blick auf. Dafür muss man Prinzessin Leonor und Infanta Sofia einmal genauer ansehen. Der rechte Arm der Thronfolgerin verschwindet hinter dem linken Arm ihrer jüngeren Schwester. Obwohl es verdeckt ist, lässt sich erahnen, dass Prinzessin Leonor und Infanta Sofia Händchen halten.

Das verdeutlich wieder einmal wie eng das Band zwischen den beiden Schwestern ist. Unvergessen sind die rührenden Szenen, wie sich die beiden Königstöchter vor wenigen Wochen am Flughafen verabschieden mussten. Denn Prinzessin Leonor besucht seit dem Sommer ein Internat in Spanien. Für Weihnachten ist die 16-Jährige aber wieder nach Hause gekommen. Und Infanta Sofia könnte darüber nicht glücklicher sein. Weitere Neuigkeiten von den Royals.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü