Kaiserin Elisabeth erwacht auf dem Bildschirm zu neuem Leben. RTL plant eine Serie über „Sisi“ und stellt nun die Hauptdarsteller vor.

Sisi und Franz Joseph
Das neue Kaiserpaar: Dominique Devenport und Jannik Schümann verkörpern Sisi und Franz Joseph. © TVNOW / Story House Pictures / René Arnold

Neue Serie über Kaiserin Sisi geplant

Tolle Neuigkeiten für Royal-Fans. Ende des Jahres startet eine neue Sisi-Serie. RTL stellte nun die beiden Hauptdarsteller vor. Dominique Devenport übernimmt die Rolle von Kaiserin Elisabeth. Die Schweizerin spielte 2019 in dem Kurzfilm „On Stage“ mit.

Auf ihre Rolle freut sich die 1996 geborene Schauspielerin besonders. „Wenn ich an Sisi denke, sehe ich vor meinem inneren Auge keine Person, sondern eine Statue, erhöht und von Mythen umrankt. Ich freue mich über die Möglichkeit, ihr mein Gesicht und meine Stimme geben zu dürfen und sie als Mensch zu zeigen: eine junge Frau mit großen Träumen und starken Gefühlen, für ihre eigenen Werte kämpfend“, sagt Dominique Devenport.

Dominique Devenport als Sisi
Dominique Devenport muss nicht nur als Kaiserin Elisabeth überzeugen, sondern auch in die großen Fußstapfen von Romy Schneider treten. © TVNOW / Story House Pictures / René Arnold

Jannik Schümann viel vielschichtigen Kaiser zeigen

Jannik Schümann schlüpft in die Rolle von Kaiser Franz Joseph I. Den 29-jährigen Hamburger kennen die Zuschauer bereits aus Produktionen wie „Die Diplomatin“ und „9 Tage wach“.

„Besonders spannend und herausfordernd an der Rolle Franz finde ich die Vielschichtigkeit der Figur. Nach außen hin scheint der Kaiser ein skrupelloser Monarch zu sein, der jedoch eigentlich nur in einem Käfig gefangen ist, dem er zu entkommen versucht. Seine Emotionen wurden ein Leben lang durch militärische Erziehung unterdrückt, und werden erst jetzt durch Sisi an seiner Seite entdeckt“, erklärt Jannik Schümann. Als Vorbereitung für seine neue Rolle hat er bereits Reiten, Fechten und Etikette gelernt.

Drehstart für die neue Event-Serie soll im April sein. Ende des Jahres wird „Sisi“ dann beim RTL-Streaming-Dienst „TV NOW“ verfügbar sein. Ob die Reihe auch im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist derzeit nicht bekannt. ADELSWELT hält dich jedoch auf dem Laufenden.

„Den Spagat hinzubekommen zwischen emotionslos und düster auf der einen und liebenswert und unschuldig auf der anderen Seite, sehe ich als meine größte schauspielerische Herausforderung“, so Jannik Schümann. © TVNOW / Story House Pictures / René Arnold

Auch „Netflix“ verfilmt Leben von Kaiserin Elisabeth

Royal-Fans können sich doppelt freuen. Auch „Netflix“ arbeitet an einem eigenen Sisi-Projekt. Die sechsteilige Serie „The Empress“ soll im Frühjahr 2022 bei dem Streaming-Dienst verfügbar sein. Devrim Lingnau wird die Rolle von Kaiserin Elisabeth übernehmen, Philip Froissant gibt Kaiser Franz Joseph.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Devrim Lingnau (@devrim.lingnau)

„Wir werden viele Figuren und Konstellationen ausloten, die bislang nicht wirklich beachtet wurden. Da gibt es einige historisch interessante Menschen, die ein großes dramatisches Potenzial haben. Vor allem Kaiser Franz Joseph ist noch nie als komplexer, brüchiger Herrscher erzählt worden, aber er hat unsere europäische Geschichte extrem geprägt. Aber auch sein Bruder ist zum Beispiel so eine Figur, die bei uns eine Rolle spielen wird“, so Showrunnerin Katharina Eyssen zu „DWDL

In Konkurrenz stehen die beiden Produktionen über das Leben von Kaiserin Elisabeth nicht. Echte Fans werden sich sowieso beides anschauen.