Königin Silvia zeigt sich regelmäßig in traumhaften Abendkleidern. ADELSWELT zeigt die sechs schönsten Roben der schwedischen Königin und erklärt ihr Stilgeheimnis.

Die schönsten Kleider von Silvia
ADELSWELT zeigt die schönsten Kleider Königin Silvia von Schweden. © Montage ADELSWELT

Königin Silvia: Modische Eleganz

Königin Silvia ist die Grande Dame der schwedischen Königsfamilie. Mit ihrem Sinn für Eleganz übertrumpft sie die jüngeren Frauen am Hofe regelmäßig. Doch wie macht sie das nur?

Zum einen beweist Königin Silvia Mut zur Farbe. Während andere Frauen ihrer Generation häufig Farbtöne wie Grau, Schwarz oder Beige wählen, finden sich im Kleiderschrank der 76-Jährigen alle Farben des Regenbogens. Die dreifache Mutter hat keine Angst davor aufzufallen – das tut sie in ihrer Position nämlich ohnehin. Einen wilden Muster- oder Farbmix findet man bei Königin Silvia dagegen nicht. Ihre Kleidung ist stets auf Schmuck und Accessoires abgestimmt. Das macht ihre Outfits besonders stimmig.

Zudem wählt die Frau von König Carl Gustaf immer passende Schnitte. Nie würde sie ein Kleid tragen, das zu eng oder zu kurz ist, dennoch betont sie ihre Weiblichkeit.

Die Königin mag internationale Modelabels wie Dior, davon stammt auch ihr Brautkleid, wählt aber auch immer wieder schwedische Designer wie Camilla Thulin und By Malina. Das Haute-Couture-Label Georg et Arend aus München gehört ebenfalls zu ihren Favoriten.

Es muss aber nicht immer neu sei. Königin Silvia setzt auf Nachhaltigkeit und trägt einige ihrer Kleider bereits seit 30 Jahren. Auch Kronprinzessin Victoria zeigt sich gelegentlich in den Kleidungsstücken ihrer Mutter. „Es macht mich sehr glücklich! Ich finde es einfach schön, dass sie meinen Geschmack teilt und dass er schön ist und meine Kleidung benutzen möchte. Und dass sie zu ihnen passt“, sagte sie der schwedischen Zeitschrift „Elle“ 2018.

Diese traumhafte Robe ist Gold wert

Diese traumhafte Robe von Elie Saab (mein persönlicher Favorit) hat Königin Silvia schon häufiger getragen. Zum Beispiel bei ihrer Reise nach Beirut oder bei der Nobelpreisverleihung 2019. Das cremefarbene Haute Couture-Kleid besteht aus dickem Seidenstoff und einer festlichen Goldstickerei. Königin Silvia hat das Originalkleid ein wenig ändern lassen. Eigentlich war der Beinschlitz viel höher und das Oberteil transparenter. Die neue Variante ist jedoch viel eleganter.

Königin Silvia
Dieses Kleid ließ die Königin nach ihren Wünschen ändern. © picture alliance / DPR | DPR

Königin Silvia: Spitze in Rot

Es gibt wohl keine Frau, der Rot nicht gut steht. Königin Silvia wählte dieses Spitzenkleid mit passendem Bolero im September 2015. Anlass eine Abendgala ihrer Stiftung Childhood in Würzburg.

Schwedische Königin im roten Kleid
In Rot wird die Mutter von Kronprinzessin Victoria immer zum Hingucker. © picture alliance / dpa | Daniel Karmann

Ein echter Schuss ins Blaue

Es gibt wohl keine Königin, die kein königsblaues Kleid im Schrank hat. Schließlich ist es die Farbe der Könige. Silvia von Schweden trug diesen Traum in Blau 2011 beim offiziellen Hochzeitsdinner von Fürst Albert und Fürstin Charlène.

Ehefrau König Carl Gustaf von Schweden
Die verspielten Volants verleihen dieser Robe einen besonderen Pfiff. © picture alliance / dpa | Albert Nieboer

Silvia von Schweden in einer Prinzessinnen-Robe

Diese Prinzessinnen-Robe von Designer Jörgen Bender trug Königin Silvia bei der Nobelpreisverleihung 1984. Es besteht aus einem Tüllrock mit Stickerei aus Silberfaden, Kristallperlen und hellrosa Perlen. Leider gibt die Fotoqualität von damals die wahre Schönheit des Kleides nicht wieder.

Ehefrau Carl Gustaf von Schweden
Die Töne Weiß und Creme stehen Königin Silvia aufgrund ihres Teints besonders gut. © picture alliance / IBL Schweden | Charles Hammarsten / IBL Bildbyrå

Schwedische Königin begeistert in ihrer Robe

Von wegen Lila ist der letzte Versuch. Bei der Nobelpreisverleihung 1986 war dieses lilafarbene Kleid von Jörgen Bender die erste Wahl von Königin Silvia. Die besonderen Stickereien verleihen der Robe etwas Verspieltes.

Königin Silvia von Schweden
Die schwedische Königin beweist Stilgefühl mit diesem Outfit. © picture alliance / IBL Schweden | Charles Hammarsten / IBL Bildbyrå

Preisverdächtige Robe beim Nobelpreis

Auch dieses Kleid könnte Königin Silvia gerne mal wieder aus dem Kleiderschrank holen. Es ist einfach zu schön, um nicht noch einmal präsentiert zu werden. Die Frau von König Carl Gustaf trug dieses elegante Chiffonkleid 2013 zur Nobelpreisverleihung. Es ist bestickt mit Swarowski-Kristallen und funkelt im Licht besonders schön.

Königin Silvia Kleider
Die Augen strahlen, das Kleid funkelt. Die Grande Dame des schwedischen Königshauses fühlt sich sichtlich wohl. © picture alliance / IBL Schweden | Charles Hammarsten / IBL Bildbyrå

Ihr „Hochzeitskleid“ ist ein Traum

Wie heißt es so schön? Man soll der Braut nicht die Show stehlen. Königin Silvia wäre das 2010 bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria aber beinahe gelungen. In ihrem blass rosafarbenen Kleid sah die ehemalige Dolmetscherin einfach wunderschön aus.

Mutter Kronprinzessin Victoria
Dieses Abendkleid stand Königin Silvia ebenfalls hervorragend. © picture alliance / dpa | Jochen Lübke