Lustiger Trend in den Niederlanden: Dort werden nun besondere Kunstwerke nachgestellt. Auch einige Mitglieder der niederländischen Königsfamilie wurden schon imitiert.

 Die kreative Aktion von „Tussen Kunst & Quarantaine“ wird sicher auch Königin Maxima und König-Willem-Alexander ein Lächeln entlocken. © picture alliance/RoyalPress Europe Die kreative Aktion von „Tussen Kunst & Quarantaine“ wird sicher auch Königin Maxima und König-Willem-Alexander ein Lächeln entlocken. © picture alliance/RoyalPress Europe

Quarantäne-Kunst zeigt niederländische Königsfamilie

Humor wird im niederländischen Königshaus großgeschrieben. Sicher werden Königin Maxima und König Willem-Alexander auch über diese besondere Aktion lachen können. Anneloes Officier und Floor de Weger rufen nun bei ihrem Instagram-Account „Tussen Kunst & Quarantaine“ (deutsch: „Zwischen Kunst und Quarantäne“) dazu auf, berühmte Kunstwerke nachzustellen. Dabei kennt die Kreativität keine Grenzen. Genutzt werden kann alles, was man im Haushalt findet. Mit der witzigen Aktion sollen sich die Niederländer die Zeit der häuslichen Quarantäne vertreiben.

Gemälde Königin Juliana und Königin Emma wurden nachgestellt

Auch Gemälde der niederländischen Königsfamilie wurden bereits nachgestellt. Internetnutzerin Wendy überzeugt mit einem Porträt von Königin Juliana. Statt einem weißen Kleid trägt sie jedoch Alufolie, ein Stecker dient als Träger. Und auch auf den Echtpelz hat die Niederländerin verzichtet und lieber Stoffreste verwendet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Queen of Quarantaine 👑 #tussenkunstenquarantaine #aluminiumfolie #toiletpapier #usedprops✔️ @wendy.van.buren

Ein Beitrag geteilt von Tussen Kunst & Quarantaine (@tussenkunstenquarantaine) am

Auch Königin Emma wurde ziemlich treffend kopiert. Andächtig zeigt sich eine Niederländerin mit Schleier und Brille in selber Pose wie die Ur-Großmutter von Prinzessin Beatrix.

Nicht zu verachten ist auch die Kopie von Charlotte de Bourbon-Montpensier, der dritten Ehefrau von Wilhelm I. Statt des berühmten Mühlsteinkrause-Kragens hat sich diese Niederländerin einfach ein paar Rollen Toilettenpapier um den Hals gehängt. Nie war ein Kragen aus Klopapiert so wertvoll wie jetzt.

Und auch Wilhelm von Oranien-Nassau wurde nachgestellt. Mit Jackett und angeklebten Bart lehnt sich eine Frau gegen ihr Bücherregal, um so den Königssohn zu imitieren.

Königin Maxima und König Willem-Alexander wurden bisher noch nicht von den Niederländern nachgestellt. Doch das ist sicher nur eine Frage der Zeit.