Prinzessin Eugenie ist schwanger! Die wettfreudigen Briten tippen schon jetzt auf Babynamen und den Geburtstermin. Das sind die Favoriten.

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Wie werden Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie ihr Baby nennen? Viele Briten tippen auf einen traditionellen Namen. © picture alliance / empics | Jonathan Brady

Prinzessin Eugenie erwartet ein Baby

Tolle Neuigkeiten von den britischen Royals: Prinzessin Eugenie ist schwanger. Gemeinsam mit ihrem Mann Jack Brooksbank erwartet die 30-Jährige ihr erstes Kind.

Die Königliche Hoheit Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank freuen sich sehr, mitteilen zu können, dass sie Anfang 2021 ein Baby erwarten. Der Herzog von York und Sarah, die Herzogin von York, Herr und Frau George Brooksbank, die Queen und der Herzog von Edinburgh freuen sich über die Neuigkeiten“, heißt es in dem offiziellen Statement.

Kurze Zeit später verkündete die Queen-Enkelin ihre Schwangerschaft auch auf ihrem persönlichen Instagram-Account. Sie veröffentlichte ein Bild von zwei Babyschuhen und ein Pärchenfoto. „Jack und ich sind so aufgeregt“, schrieb die 30-Jährige dazu.

Namen & Geburtsdatum – das Wetten die Briten

Auch in ihrer Heimat ist man ganz aus dem Häuschen. Während der Coronakrise ist ein Royal-Baby schließlich ein besonders schöner Grund zur Freude. Ganz wie es bei den wettfreudigen Briten Tradition ist, wurden auch schon die ersten Wetten platziert.

Wenn es nach den Briten geht, wird das Baby je nach Geschlecht Alice oder Arthur heißen. Beide Namen sind in der britischen Königsfamilie fest verankert. Ebenfalls hoch im Kurs stehen laut „Betfair“ die Mädchennamen Celia und Augusta sowie die Jungennamen Henry und Thomas. Dass die Adlige einen Sohn nach Prinz Andrew benennen könnte, glaubt aufgrund der aktuellen Schlagzeilen jedoch kaum jemand.

In Sachen Geburtstermin favorisieren viele Briten den Januar.  Das würde bedeuten, Prinzessin Eugenie wäre im April oder Mai schwanger geworden – also während des Corona-Lockdowns.
Wann das Kind wirklich auf die Welt kommt und welchen Namen es tragen wird, steht jedoch noch in den Sternen.

Quelle: Betfair