Queen Elizabeth steht ein trauriger Abschied bevor. Ihre Cousine Lady Elizabeth Shakerley ist gestorben.

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth trauert um ein geliebtes Familienmitglied. © picture-alliance / dpa | epa PA Hanson

Queen Elizabeth trauert um ihre Cousine

Es kommt eine Zeit im Leben, da geht man häufiger zu Beerdigungen, als zu Geburtstagsfeiern. Auch bei Queen Elizabeth ist diese Zeit gekommen. Schon wieder muss die Königin Abschied von einem geliebten Menschen nehmen: Ihre Cousine Lady Elizabeth Shakerley ist tot. Die 79-Jährige starb am 1. November im Beisein ihrer Familie. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Lady Elizabeth Shakerley war eine enge Vertraute

Lady Elizabeth Shakerley wurde 1941 auf Schloss Windsor geboren. Sie war die Tochter von Thomas Anson, Viscount Anson und Anne Bowes-Lyon, einer Nichte von Queen Mum. Nach der Scheidung heiratete die Mutter von Lady Elizabeth dann Prinz George Valdemar von Dänemark und wurde zur Prinzessin Anne von Dänemark.

Die Verstorbene galt als enge Vertraute von Queen Elizabeth. Erst vor wenigen Monaten wurde die Partyplanerin mit dem Titel „Commander of the Royal Victorian Order“ geehrt. Die Aristokratin organisierte auch mehrere königliche Partys, darunter auch den 80. Geburtstag der Königin.

Als sie 1972 Sir Geoffrey Shakerley heiratete, war Prinzessin Anne ihre Brautjungfer. Die Ehe wurde 2009 geschieden. Lady Elizabeth Shakerley hinterlässt eine Tochter und zwei Enkelkinder. Und eine Cousine, die untröstlich über ihren Tod ist.

Lady Elizabeth Shakerley
Lady Elizabeth Shakerley ist mit 79 Jahren gestorben. Ob die Queen wegen der aktuellen Coronasituation an der Beerdigung teilnehmen kann, ist nicht bekannt. © picture alliance / empics | John Stillwell

Tessy Antony de Nassau trauert ebenfalls

Tessy Antony de Nassau ist ebenfalls traurig über den Tod von Lady Elizabeth Shakerley. Bei Instagram schrieb die gebürtige Luxemburgerin: „ (…) Sie war eine außergewöhnliche Frau, die das Leben und ihre Freunde liebte. Sie kam zu Noahs Kommunion. Ich sprach regelmäßig mit ihr und sie war eine große Unterstützung für mich während meiner Scheidung (…). Das ist wirklich sehr, sehr traurig! Liz, dein Lächeln und deine Liebe zu uns allen werden sehr vermisst.“