Artikel teilen

Durek Verrett: Darum ist der Verlobte von Märtha Louise so umstritten

Für Prinzessin Märtha Louise hängt der Himmel voller Geigen. Durek Verrett hat um ihre Hand angehalten. Das Paar ist nun offiziell verlobt. Doch nicht jeder kann sich über ihr Liebesglück freuen. Der US-Amerikaner gilt nämlich als umstritten. ADELSWELT verrät, warum der Schamane viele beunruhigt.

Durek Verrett: Darum ist der Verlobte von Märtha Louise so umstritten

Die Beziehung von Prinzessin Märtha Louise mit dem Guru Durek Verrett sorgt für Kontroversen. © picture alliance / PPE | PPE

Er verdient sein Geld als Schamane

Nicht jeder hat einen Sinn für das Übernatürliche. Durek Verrett glaubt jedoch fest an seine heilenden Kräfte. Laut eigenen Angaben ist er Schamane in der sechsten Generation. Nachdem er mit 27 Jahren einen Monat im Koma lag, erwachte seine übernatürliche Gabe. „Ich habe Menschen vom Krebs gerettet und Leute aus dem Koma geholt und vieles mehr. Wie ich schon sagte, ich bin ein Heiler und Gott wartet nur darauf, dass wir uns für seine Liebe öffnen“, behauptete er in der Zeitung „Milliyet Daily“.

Aus seinem „Talent“ macht er ein lukratives Geschäft. Spirituelle Sitzungen kosten pro Stunde 1500 Dollar (ca. 1420 Euro). Zu seinen Kundinnen gehören Stars wie Selma Blair und Gwyneth Paltrow. Zudem verkauft er über seine Homepage fragwürdige Produkte. Dazu zählt zum Beispiel der „Spirit Optimizer“. Für ca. 210 Euro kann man sich mit der Scheibe vor negativen Energien schützen. Viele Menschen halten Durek für einen Scharlatanen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Durek Verrett (@shamandurek)

Durek Verrett saß schon im Knast

Durek Verrett geht offen mit seiner Vergangenheit um. Er selbst lüftete auch das Geheimnis um seinen Gefängnisaufenthalt. „Ich kam in Schwierigkeiten mit dem Gesetz“, erinnerte sich der Schamane im Podcast „IGNTD”. Mit 16 Jahren veranstalte er eine Feier in einem verlassenen Haus. „Ich organisierte eine Party dort, weil mein Vater mich daheim keine Feiern veranstalten ließ“, berichtete der Verlobte der Prinzessin.

Doch als ältere Teenager auftauchten, geriet die Feier außer Kontrolle. „Sie schrieben ihre Namen mit reinem Alkohol auf den Boden und zündeten ihn an. Die Flammen breiteten sich aus, und wir konnten sie nicht mehr löschen, sodass das ganze Haus Feuer fing“, so der Guru. Laut eigenen Angaben musste er dann 12 Monate ins Gefängnis. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Durek Verrett (@shamandurek)

Er teilte umstrittene Krebs-Theorien

Während der Schamane Durek viele Bewunderer hat, halten ihn andere für einen Scharlatan. Vor allem mit seinen Theorien über Krebs sorgte der 47-Jährige für Empörung. Der Guru vertritt nämlich die Theorie, dass sich Krebspatienten ihr Leiden selbst ausgesucht hätten. „Wenn ich Leute besuche, die Krebs haben, lautet meine erste Frage immer, warum sie diesen Krebs haben wollen. Erwachsene regen sich dann auf. Kinder antworten offen und sagen, sie haben die Krankheit, weil sie nicht mehr länger leben wollen“, behauptet er in seinem Buch „Spirit Hacking“.

Durek Verrett plaudert über Sex mit Prinzessin Märtha Louise

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Dieses Sprichwort hat der US-Amerikaner noch nicht verinnerlicht. 2019 prahlte der Schamane über sein Sexleben mit Prinzessin Märtha Louise. „Manchmal habe ich drei- bis viermal am Tag Sex und meine Freundin fragt immer: ,Solltest du nicht kommen?’ Und ich antworte: ,Nein, aber ich gebe dir so viele Orgasmen, wie du willst’“, sagte Durek Verrett in einem Podcast. Ganz Norwegen war entsetzt. Seine schamlosen Plaudereien brachten ihm den Spitznamen „Sex-Schamanen“ ein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Durek Verrett (@shamandurek)

Sein Ex-Freund spricht von Gewaltausbrüchen

Hank Greenberg war von 2007 bis 2015 mit Durek Verrett liiert. Der Massagetherapeut behauptet, dass sein Ex-Freund gewalttätig war. „Durek hat mich angegriffen. Er erwürgte mich und warf mich durch den Raum (…). Rückblickend habe ich gedacht, dass ich viel schlimmer verletzt sein könnte. Immerhin ist er doppelt so groß wie ich“, erinnerte sich Hank. Angeblich versuchte auch ein anderer Ex-Freund von Durek ihn zu waren, doch blind vor Liebe ignorierte er ihn. Auch Dureks Ex-Managerin lässt kein gutes Haar an ihm.

Er glaubt an ein früheres Leben

Prinzessin Märtha Louise und Durek Verrett glauben fest an ihre Seelenverwandtschaft. „Es stand in den Sternen, dass wir einander begegnen sollten“, so das Paar. Die beiden glauben, sich aus einem früheren Leben zu kennen. Damals lebten sie als verliebtes Paar in Ägypten. „Wenn wir zusammen sind und ich (Märtha) ansehe, sehe ich manchmal ein anderes Gesicht“, verriet der Schamane dem „People“-Magazin. „Und sie sieht das bei mir auch. Ich habe Erinnerungen von uns in Ägypten, sie war meine Königin und ich ihr Pharao.“

Von Kritik wollen Prinzessin Märtha Louise und Durek Verret nichts wissen. „Lassen Sie mich Ihnen eins sagen: Ganz egal, was die Menschen über uns sagen, es ist unser Leben. Märtha und ich werden so leben, wie wir es entscheiden“, so der Schamane 2020 gegenüber der „Daily Mail“.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü