Artikel teilen

William und Kate: Treffen mit Mette-Marit und Haakon im Schnee

Am dritten Tag ihrer Reise ging es für Herzogin Kate und Prinz William nach Norwegen. Dort entpuppte sich Prinzessin Ingrid Alexandra als talentierte Gastgeberin.

Norwegen rollt Kate und William den roten Teppich aus

Heute haben Herzogin Kate und Prinz William Schweden verlassen. Als das royale Paar bei seinem nächsten Ziel in Oslo aus dem Flieger stieg, erwartete sie eine traumhafte Schneelandschaft. Zum Glück hatte man extra einen roten Teppich für Kate und William ausgerollt. Sonst hätte die schwangere Herzogin auf dem Schnee leicht ausrutschen können.

Anzeige




Am Flughafen wurden die zwei Briten auch schon von Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon in Empfang genommen. Freundlich begrüßte man sich mit Küsschen auf die Wange. 

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Prinzessin Ingrid Alexandra führt ihre berühmten Gäste herum

Danach fing ein straffes Programm für Herzogin Kate und Prinz William an. Zuerst besuchten sie die norwegische Königsfamilie zum Mittagessen im Palast.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

   Prinzessin Ingrid Alexandra, am Arm von Königin Sonja, führt den royalen Besuch zu ihrem Skulpturgarten.    Foto:  Getty Images

Prinzessin Ingrid Alexandra, am Arm von Königin Sonja, führt den royalen Besuch zu ihrem Skulpturgarten. Foto:  Getty Images

Als nächstes ging es für das Paar in den Palastgarten. Dort besuchten sie den Skulpturgarten, der nach Prinzessin Ingrid Alexandra benannt wurde. Die 14-Jährige führte ihre britischen Gäste gemeinsam mit ihrer Familie herum. Die Tochter von Mette-Marit und Haakon hatte sichtlich Spaß in ihrer Rolle. Sie strahlte bis übers ganze Gesicht. Ob sie wohl ein Fan der schönen Britin ist?

Dann hätte sie etwas mit ihrem Volk gemeinsam. Denn trotz Eiseskälte waren hunderte Schaulustige gekommen, um einen Blick auf Kate und William zu werfen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Gegen 19:45 Uhr werden Königin Sonja und König Harald dann noch ein offizielles Dinner zu Ehren ihrer britischen Gäste ausrichten. Klingt nach einem gelugenem Tag! Wir freuen uns jetzt schon, wenn Mette-Marit und Haakon den Gegenbesuch in England antreten.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü