Artikel teilen

,

Königin Maxima: Ein Look wie aus dem Modemagazin

Königin Maxima beweist mit ihrem Look wieder einmal ihr Gespür für Mode. Nur bei einer Sache geht es ihr genau wie uns.

Königin Maxima Mode

Lässig hat Königin Maxima ihren Mantel über die Schultern gelegt. Das gute Stück aus dem Hause Natan trug sie bereits im November 2020. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Königin Maxima besucht Grundschule

Dieses Lächeln hat uns gefehlt! Königin Maxima absolvierte am Mittwoch eine Reihe von Terminen. Zunächst besuchte sie die Grundschule Valentijnschool in Rotterdam-Delfshaven und dann das petrochemische Unternehmen Huntsman Holland BV in Rotterdam-Botlek. Anlass der Besuche ist eine Reihe von Pilotprojekten zur Einführung von Selbst- und Schnelltests im Bildungs- und Industriesektor, wie der Palast erklärt.

Maxima der Niederlande

Maxima der Niederlande informiert sich über die Selbst- und Schnelltests. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Ihr Look ist von Kopf bis Fuß abgestimmt

Königin Maxima verzauberte nicht nur mit ihrem Lächeln, sondern auch mit ihrem Outfit. Ihr Look könnte glatt einem Modemagazin entspringen. Die 49-Jährige trug einen Karomantel in blau-orange vom Label Natan, einen dunkelblauen Rollkragenpullover sowie eine Marlenehose im selben Ton. Ihre Pumps in der Farbe Navy stammen von Gianvito Rossi. Auch bei den Accessoires blieb die Blondine farblich auf einer Linie. Handschuhe, Clutch und Ohrschmuck waren in dunkelblau gehalten.

Ein rundum perfektes Outfit! Nur für ihre Haare bekommt die gebürtige Argentinierin kleine Abzüge. Ihre blonde Mähne wirkt ein wenig zerzaust. Seit dem Ausbruch der Coronapandemie trägt die Frau von König Willem-Alexander ihr Haar meistens offen. Elegante Hochsteckfrisuren gab es schon lange nicht mehr an der 49-Jährigen zu bewundern. Offenbar kann auch Königin Maxima aktuell nicht zum Friseur. Da geht es ihr eben genau wie uns.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü