Artikel teilen

Kronprinz Hussein: Er hat sich verlobt!

Große Freude in Jordanien: Kronprinz Hussein hat sich verlobt! ADELSWELT verrät die Details!

Kronprinz Hussein hat sich mit Rajwa Khaled bin Musaed bin Saif bin Abdulaziz Al Saif verlobt.

Jordaniens Kronprinz Hussein hat sich mit der aus Saudi-Arabien stammenden Rajwa Khaled bin Musaed bin Saif bin Abdulaziz Al Saif verlobt. Die Verlobungsfeier fand am 17. August auf dem Anwesen ihres Vaters in Riad statt. © picture alliance / abaca | Balkis Press/ABACA

Kronprinz Hussein hat sich verlobt

Es ist die royale Nachricht des Tages: Jordaniens Kronprinz Hussein hat sich verlobt! Wie der jordanische Königshof via Instagram mitteilt, hat Hussein sich am 17. August mit Rajwa Khaled bin Musaed bin Saif bin Abdulaziz Al Saif verlobt. Die Verlobungsfeier fand demnach auf dem Anwesen ihres Vaters in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens, statt. Die offiziellen Verlobungsbilder zeigen das strahlende Paar während der Zeremonie und zusammen mit der jordanischen Königsfamilie. Auch Königin Rania gratuliert ihrem ältesten Sohn herzlich zur Verlobung. Auf Instagram schreibt sie: Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist, so viel Freude in meinem Herzen zu haben! Herzlichen Glückwunsch an meinen Ältesten Prinz Hussein und seine wunderschöne zukünftige Braut Rajwa.”

Für die zukünftige Braut Rajwa beginnt mit der Verlobung ein ganz neues Leben. Als Ehefrau von Kronprinz Hussein wird sie eines Tages die Königin von Jordanien sein. Damit wird sie in die Fußstapfen ihrer weltberühmten Schwiegermutter in spe, Königin Rania, treten. Bis dahin werden ihr Königin Rania sowie ihre beiden künftigen Schwägerinnen, Prinzessin Iman und Prinzessin Salma, sicherlich immer mit gutem Rat zur Seite stehen.
<

Jordanien im Verlobungs-Fieber

Die Nachricht von Kronprinz Husseins Verlobung ist bereits die zweite große Neuigkeit aus der jordanischen Königsfamilie innerhalb kürzester Zeit. Erst vor wenigen Wochen hat Husseins jüngere Schwester, Prinzessin Iman, ihre Verlobung mit dem New Yorker Geschäftsmann Jameel Alexander Thermioti bekannt gegeben. Wir dürfen uns also gleich auf zwei royale Hochzeiten in Jordanien freuen!

Anzeige:

Wer ist das Brautpaar?

Kronprinz Hussein ist das älteste der vier Kinder von König Abdullah II. und Königin Rania. Er wurde am 28. Juni 1994 in Amman geboren. Im Jahr 2004 wurde er jordanischer Thronfolger, nachdem König Abdullah seinem jüngeren Bruder Prinz Hamzah, der eigentlich für die Thronfolge vorgesehen war, seinen Status als Kronprinz aberkannte. Im Jahr 2009 ernannte König Abdullah seinen ältesten Sohn schließlich auch offiziell zum Kronprinzen. Hussein glänzt aber nicht nur durch seine royale Herkunft. Er hat einen Abschluss in internationaler Geschichte von der prestigeträchtigen Georgetown University in Washington D.C. und ist Absolvent der weltberühmten Royal Military Academy Sandhurst. Im Jahr 2015 wurde der damals 20-jährige Kronprinz Hussein zur jüngsten Person überhaupt, die jemals eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats geleitet hat.

Rajwa Khaled bin Musaed bin Saif bin Abdulaziz Al Saif wurde am 28. April 1994 in Riad geboren. Sie ist die Tochter des saudischen Geschäftsmannes Khalid bin Musaed bin Saif bin Abdulaziz Al Saif und dessen Ehefrau Azza bint Nayef Abdulaziz Ahmed Al Sudairi. Sie ist in Saudi-Arabien zur Schule gegangen und hat an der Syracuse University School of Architecture studiert, wie Roya News weiß.

ADELSWELT gratuliert Kronprinz Hussein und Rajwa herzlich zur Verlobung!

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü