Artikel teilen

Kronprinzessin Mary: Die Mode-Geheimnisse der royalen Schönheit

Kronprinzessin Mary hat nicht nur in Dänemark eines Tages die Krone auf. Als Style-Queen fasziniert die schöne Frau von Kronprinz Frederik von Dänemark schon seit Langem Fashionistas auf der ganzen Welt. ADELSWELT verrät Prinzessin Marys Mode-Geheimnisse.

Kronprinzessin Mary: Die Mode-Geheimnisse des Royals

Mary von Dänemark zählt zu den am besten gekleideten Prinzessinnen der Welt. Nicht ohne Grund. © picture alliance / ROBIN UTRECHT | robin utrecht

Fashion-Queen Mary von Dänemark

Seit ihrer Hochzeit im Jahr 2004 absolviert Kronprinzessin Mary von Dänemark einen öffentlichen Auftritt nach dem anderen, ist fürsorgliche Mutter vierer Kinder und liebende Ehefrau des künftigen dänischen Königs. Trotz dieses Spagats aus öffentlichem und privatem Leben, gelingt der 1972 geborenen Australierin eines immer mit Bravour: ein zeitloser, klassisch-edler Style. Doch welche Regeln befolgt Kronprinzessin Mary bei der Wahl ihrer Outfits?

Das Mode-Geheimnis von Kronprinzessin Mary

Kronprinzessin Marys wohl wichtigster Ratschlag beim Styling: sie setzt auf klassische Schnitte, gedeckte Farben und auffällige Accessoires. Während man die royale Schönheit bei speziellen Events gelegentlich mit Fascinator oder Diadem erspähen kann, sieht man sie sonst des Öfteren mit funkelndem Schmuck, schimmernden Stoffen und außergewöhnlichen Schnitten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Lieblingsdesigner der royalen Schönheit

Auch manchen Marken und Designern hält die vierfache Mutter seit Jahren die Treue. Dazu gehören unter anderem Chanel, Victoria Beckham, Paul & Joe, Boss, Erdem, Jimmy Choo, Valentino, Prada, Celine, Shrimps, Pura López, Massimo Dutti und Bottega Vaneta. Auch dänische Designermode trägt sie gern. Zu ihren Lieblingsmarken zählen laut „elle.de“ By Malene Birger, Camilla Skoygaard und Cream. Und egal ob im romantischen Kleid, im lässigen Pullover-Midirock-Look oder im schicken Kostüm: Mary präsentiert bei ihren Auftritten stets eine zurückhaltende Outfit-Kombination mit nur einem It-Piece – samt Wow-Effekt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Frisur und Make-up-Regeln der dänischen Kronprinzessin

Frisur und Make-up werden immer auf das Outfit abgestimmt. Am liebsten trägt die dänische Kronprinzessin ihr Haar in sanften Wellen, einem eleganten Dutt oder einem lässigen Pferdeschwanz. Ihr Make-up wirkt stets zurückhaltend. Die gebürtige Australierin betont ihre braunen Augen gern mit dunklem Kajal oder Lidschatten sowie Mascara. Dazu kombiniert sie roséfarbenes Rouge und darauf abgestimmt rosa-, fuchsia- oder beerenfarbenen Lippenstift.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Und selbst im Homeoffice macht die Frau des künftigen dänischen Königs eine gute Figur. Während der Coronapandemie inspirierte sie Frauen weltweit mit angesagten Brillen, die Kronprinzessin Mary einen jugendlich-lässigen Look verleihen. Da ist es kein Wunder, dass die brünette Schönheit als eine der stylischsten Royals weltweit gilt. Und auch nicht, dass sie es bereits zweimal auf das Cover der australischen Vogue schaffte.
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kronprinzessin Mary setzt auf nachhaltige Mode

Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. In einem Jahr gibt Kronprinzessin Mary auch schon einmal 100.000 Euro für Mode aus. Im den vergangenen Jahren lernte sie glücklicherweise dazu und kombiniert ihre teuren Designer-Teile auch schon mal mit Stücken der Modekette H&M, berichtet „myheimat.de“. Und um ihren Kindern Prinz Christian (* 2005), Prinzessin Isabella (*2007) sowie den Zwillingen Prinz Vincent und Prinzessin Josephine (* 2011) ein gutes Vorbild zu sein, setzt Kronprinzessin Mary mittlerweile als Schirmherrin der Global Fashion Agenda auf nachhaltige Mode.
Autorin: Saskia Weck

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü