Artikel teilen

Niederländische Royals: So viel Geld bekommt die Königsfamilie

Die niederländischen Royals bekommen eine Gehaltserhöhung. So viel Geld verdienen König Willem-Alexander und Königin Maxima im kommenden Jahr.

Niederländische Royals: So viel Geld bekommt die Königsfamilie

Willem-Alexander und Maxima der Niederlande arbeiten hart für ihr Land. Ihre Gehaltserhöhung in Krisenzeiten dürften vielen Niederländern trotzdem nicht passen. © picture alliance / ROBIN UTRECHT | ROBIN UTRECHT

So viel Geld verdienen Königin Maxima und König Willem-Alexander

Königin Maxima und König Willem-Alexander kämpfen um ihre Popularität. Nun bekommen die Royals auch noch eine Gehaltserhöhung. Ob das ihre Landsleute freuen wird? Wie die Zeitung „AD“ berichtet, erhält die Königsfamilie 2022 48,2 Millionen Euro für ihre Ausgaben.

Die Apanage macht jedoch nur einen vergleichsweise „kleinen“ Anteil aus. Dafür ist das Gehalt der Royals steuerfrei. Demnach erhält König Willem-Alexander nun 1.007.000 Euro als persönliches Einkommen. Im vergangenen Jahr waren es noch 998.000 Euro.

Auch Königin Maxima bekommt mehr Geld. Statt 396.000 Euro werden ihr nun 400.000 Euro zur Verfügung gestellt. Den größten Gehaltssprung macht aber Prinzessin Beatrix. Das Einkommen der ehemaligen Königin steigt von 564.000 auf 600.000 Euro.

Prinzessin Amalia verzichtet auf ihre Apanage

Prinzessin Amalia erhielt im vergangenen Jahr 20.000 Euro. Am 7. Dezember wird die Thronfolgerin volljährig. Dann würden ihr rund 300.000 Euro Gehalt zustehen. Die Niederländerin gab jedoch an, auf das Geld verzichten zu wollen, da sie noch „keine Leistung bringt“. Die Abiturientin nimmt sich nach dem Prüfungsstress derzeit eine Auszeit.

Neben den persönlichen Einkünften bekommen die Royals auch noch Geld für Personal- und Sachaufwendungen. König Willem-Alexander streicht 5,1 Millionen Euro ein, bei Königin Maxima sind es 700.000 Euro. Prinzessin Amalia würden 1,4 Millionen für Personal- und Sachkosten zustehen. Doch auch darauf verzichtet sie. Ihre Großmutter Prinzessin Beatrix erhält 1,1 Millionen. Zusätzlich erhalten die Royals noch rund 16 Millionen für die Instandhaltung ihrer Paläste und Wohnungen.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü