Artikel teilen

Prinz William: Liebesgerüchte um Britney Spears neu entfacht

Prinz William soll einen Flirt mit Britney Spears gehabt haben. Das behauptet nun ein neues Enthüllungsbuch. Und auch eine andere Promi-Dame hat dem Royal angeblich den Kopf verdreht.

Prinz William: Liebesgerüchte um Britney Spears neu entfacht

War Prinz William wirklich scharf auf Britney Spears? So ganz aus der Luft gegriffen ist die Geschichte offenbar nicht. © picture alliance / empics | Andrew Milligan, picture alliance / AP Photo

Prinz William und Britney Spears schrieben sich geheime E-Mails

Hatte Prinz William einen Flirt mit Britney Spears? Ja, behauptet nun Christopher Andersen in seinem Buch „Brothers and Wives: Inside The Private Lives of William, Kate, Harry and Meghan“. Bevor der Thronfolger sich in Kate Middleton verliebte, soll er ein Auge auf die Sängerin geworfen haben. Laut Buch haben sich der Royal und der Popstar vor rund 20 Jahren geheime E-Mails geschrieben haben. Zudem hätten der Prinz und die Princess of Pop miteinander telefoniert.

„[William und Britney Spears]haben versucht, zusammenzukommen, als sie noch jung waren, und er hatte auch eine ähnliche Cyber-Beziehung mit Lauren Bush, Model und Nichte von Präsident [George W.] Bush“, sagte der Autor gegenüber „US Weekly“. Zu einer Verabredung mit Britney Spears kam es jedoch nie. „Es mag Telefongespräche gegeben haben, aber ich kann mich nicht erinnern, dass sie es in dieser Zeit jemals geschafft haben, sich zu treffen.“

Das sagte die Sängerin zu den Gerüchten um eine Affäre

Neu sind die Gerüchte nicht. Schon Anfang der 2000er wurde immer wieder über eine Affäre zwischen Britney Spears und Prinz William gemunkelt. 2002 gab die Sängerin sogar öffentlich zu, dass sie Kontakt zu dem Royal hatte. Doch von Liebe wollte sie nichts wissen. „Es war einfach alles übertrieben – wir haben ein paar E-Mails ausgetauscht und er sollte mich irgendwo besuchen, aber es hat nicht geklappt. Das ist alles“, offenbarte die „Toxic“-Interpretin in der „Frank Skinner Show“. „Er ist ein beschäftigter Typ.“

2003 ging Prinz William eine Beziehung mit seiner Kommilitonin Kate Middleton ein – Britney Spears war abgeschrieben. Doch was wäre wohl passiert, wenn sich der Thronfolger und die Sängerin getroffen hätten? Dann wäre die 40-Jährige heute vielleicht nicht nur die Princess of Pop …

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü